Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
STS-118
Endeavour in Florida gelandet
von Stefan Deiters
astronews.com
22. August 2007

Die amerikanische Raumfähre Endeavour ist gestern Abend ohne Probleme in Florida gelandet. Für die Besatzung ging damit ein knapp 13-tägiger Aufenthalt im All zu Ende, bei dem unter anderem ein neues Bauteil an die Internationalen Raumstation ISS montiert wurde. Sorgen hatte bis zuletzt ein Schaden am Hitzeschutzschild der Raumfähre gemacht. Der Kommandant zeigte sich allerdings nach der Rückkehr unbeeindruckt. 

Endeavour

Die Raumfähre Endeavour bei der Landung in Florida. Foto: NASA / Chuck Tintera

Hitzeschutzkacheln

Der Schaden an den Hitzeschutzkacheln der  Endeavour. Das Foto entstand nach der Landung. Foto: NASA

Hitzeschutzkacheln

Aufnahme des Schadens aus dem All. Foto: NASA

"Es war eine großartige Erfahrung", meinte der Kommandant der STS-118-Mission Scott Kelly einige Stunden nach der Ladung der Endeavour gestern. "Die Raumstation ist wirklich ein wichtiger Schritt für die Rückkehr zum Mond und auf unserem Weg zum Mars." Die Endeavour war, wie schon in unserem Missionslog berichtet, gestern um 18.32 Uhr MESZ in Florida gelandet. Sie musste einen Tag früher als geplant zur Erde zurückkehren, da die NASA Sorge hatte, dass der Hurrikan Dean das NASA-Kontrollzentrum in Houston außer Gefecht setzt.

Auch Barbara Morgan, die zur Astronautin ausgebildete Lehrerin, zeigte sich begeistert von ihren Erfahrungen im All, musste sich aber kurz nach der Landung erst wieder an die Schwerkraft gewöhnen. "Der Flug war wirklich wundervoll. Am ersten Tag dachte ich, ich würde die ganze Zeit auf dem Kopf stehen." Morgan hofft, dass auch andere Lehrer einmal in den Genuss einer Reise ins All kommen.

Die Endeavour hatte ein neues Segment zur Internationalen Raumstation ISS gebracht und große Mengen an Versorgungsmaterial für die ISS-Besatzung an Bord. Für Kopfzerbrechen hatte während der Mission ein Schaden im Hitzeschutzschild der Raumfähre gesorgt, der vermutlich beim Start durch vom Außentank abgefallenes Material zur Isolierung entstanden war. An einer Stelle waren die Schutzkacheln fast bis auf die Shuttle-Haut abgesplittert.

Die NASA hatte nach einer gründlichen Analyse des Schadens entschieden, dass eine Reparatur im All nicht notwendig ist, da die Temperaturen beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre an dieser Stelle nicht bedrohlich hoch werden. Ein Schaden im Hitzeschutzschild der Columbia hatte im Februar 2003 zum Auseinanderbrechen der Raumfähre bei der Rückkehr zur Erde geführt. Bei der letzten Shuttle-Mission war ein nach dem Start entdeckter Schaden bei einem Arbeitseinsatz im All ausgebessert worden.

Die Besatzung an Bord der Endeavour hatte offenbar Vertrauen in die Urteilskraft der NASA-Ingenieure am Boden: Kommandant Kelly gab nach der Landung zu Protokoll, dass der Schaden in nicht sonderlich gesorgt habe. "Ich war schon fast etwas enttäuscht als ich die Größe der Delle sah", meinte er. "Wenn man es sieht, sieht es doch sehr klein aus."

Es bleibt abzuwarten, ob und wie die NASA auf die immer wieder auftretenden Probleme beim Start reagiert. In einigen Medien wurde schon spekuliert, dass es keine weiteren Shuttle-Flüge geben wird, bis diese Probleme gelöst sind. Noch findet sich auf der NASA-Webseite und in allen offiziellen Mitteilungen allerdings kein Hinweis auf eine Verschiebung der nächsten Shuttle-Mission, die am 23. Oktober 2007 starten soll.

Forum
STS-118. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
STS-118 Missionswebseite bei astronews.com
STS-118 Missionslog bei astronews.com
Space Shuttle - die Berichterstattung über die amerikanischen Raumfähren
ISS - die Berichterstattung über Bau und Betrieb der Internationalen Raumstation
Links im WWW
Space Shuttle - Seiten der NASA 
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2007/08