Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MONDBASIS
Alles andere als ein Traumjob
von Stefan Deiters
astronews.com
26. Juni 2007

Für die einen mag es wie ein Traumjob aussehen, doch die Arbeit auf einer Raumstation oder gar auf einer Mondbasis könnte für manchen Astronauten bald zu einem wahren Horrorjob werden. Auf diese Möglichkeit hat jetzt ein Wirtschaftswissenschaftler der amerikanischen Rutgers University hingewiesen. Depressionen und psychische Probleme der Besatzung könnten zu einem erheblichen Produktivitätsverlust führen.

Apollo

Die Astronauten der Apollo-Missionen blieben nur kurz, längere Aufenthalte auf dem Mond könnten aber zu Depressionen und psychischen Problemen führen. Foto: NASA

Chester Spell, Management-Professor an der Rutgers School of Business, hat jetzt die Pläne für eine ständig besetzte Station auf dem Mond unter Management-Gesichtspunkt näher untersucht. Langfristig, so der Forscher, dürften psychische Probleme durch die große Abgeschiedenheit unter den dort arbeitenden Angestellten den Verantwortlichen einige Sorgen bereiten: Depressionen und Angstzustände würden zu mentalen aber auch zu Herz- und Kreislaufproblemen führen sowie zu einer deutlich geringeren Produktivität.

Weit hergeholt? Wohl kaum, meint Spell. Denn schon heute gibt es Untersuchungen über Arbeiter, die in einer sehr isolierten Umgebung beschäftigt sind, wie etwa in abgelegenen australischen Minenstädten oder auf Antarktis-Stationen. Bei diesen hätte man einen signifikant höheren Anteil von Depressionen festgestellt. Nun müsse man sich nur vorstellen, dass diese Menschen auf einer Mondbasis arbeiten müssten, wo Zusammenarbeit mit anderen überlebenswichtig sein kann.

Werbung

Ein Szenario, das an der Rutgers Management School entwickelt wurde, deutet darauf hin, dass Depressionen eines Mannschaftsmitgliedes sich allmählich auf alle Teammitglieder ausweiten. "Die Ängste und Depressionen eines Individuums in einem Team hängen auch damit zusammen, was die Kollegen über die Arbeitsbedingungen denken, ganz unabhängig von den eigenen Gefühlen," so Spell. "Mit anderen Worten heißt das, dass sich bestimmte Ansichten in einer Gruppe verbreiten können wie eine ansteckende Krankheit und unter Umständen zu einer schlechteren mentalen Verfassung der anderen Teammitglieder führen."

Spell hat seine bisherigen Untersuchungen nicht in isolierten Arbeitsumgebungen durchgeführt, glaubt aber, dass die Beeinflussung der Kollegen untereinander dort ein noch wichtigerer Faktor ist, da die Teammitglieder gleichzeitig auch die einzige Personen sind, von denen man Unterstützung bekommen könnte. "Diesen Problemen wurde bislang nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt", so Spell. "Aber alle bislang vorliegenden Untersuchungen deuten darauf hin, dass es einen Zusammenhang zwischen Isolation und der psychische Verfassung gibt, der gerade für eine Mondbasis kritisch sein könnte."

Forum
Arbeiten auf der Mondbasis. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Simulierte Marsmission: ESA beginnt mit Kandidaten-Suche - 20. Juni 2007
Mars500: ESA bereitet simulierte Marsmission vor - 3. April 2007
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2007/06