Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel  [Druckansicht]


MARS EXPLORATION ROVER
Auch Opportunity auf dem Weg zum Mars
von Stefan Deiters
astronews.com
8. Juli 2003

Fast zwei Wochen später als geplant und rund einen Monat nach ihrer Schwestersonde Spirit ist der Mars-Rover Opportunity heute morgen von Florida aus zum Mars gestartet. Die Sonde soll am 25. Januar 2004 auf dem roten Planeten landen.

Opportunity-Start

Geglückter Start: Auch Opportunity ist auf dem Weg zum roten Planeten. Foto: NASA

Genau um 3.25 Uhr MEZ hob die Delta 2-Rakete von Cape Canaveral aus ab, um den kleinen NASA-Roboter Opportunity auf seine siebenmonatige Reise zum roten Planeten zu bringen. 83 Minuten nach dem Start trennte sich das eigentliche Raumschiff von der dritten Stufe der Rakete ab, rund eineinhalb Stunden nach dem Start empfingen die Flugingenieure vom NASA Jet Propulsion Laboratory die ersten Signale über die kalifornische Radioantenne des Deep Space Network der NASA. Alle Systeme an Bord der Sonde, so die Auswertung der ersten Daten, arbeiten einwandfrei.

"Wir haben nun einen wichtigen Schritt hinter uns", freute sich Projektmanager Pete Theisinger vom Jet Propulsion Laboratory der NASA. "Es liegen zwar noch riskante Manöver vor uns, aber immerhin sind jetzt beide Sonden auf dem Weg zum Mars und das ist wunderbar." Dr. Ed Weiler vom NASA-Hauptquartier ergänzt: "Opportunity gesellt sich nun zu Spirit und anderen Mars-Missionen, die zusammen die umfangreichste Flotte zur Untersuchung eines anderen Planeten bilden, die es je gegeben hat. Das ist schon ein gewaltiges Ereignis für den Entdeckergeist der Menschen."

Werbung

Die Schwestersonde Spirit hat bislang 77 Millionen Kilometer zurückgelegt. Auch bei ihr arbeiten, so die NASA, alle Systeme ohne Probleme. Opportunity soll den Mars am 25. Januar 2004 erreichen und in einer Region namens Meridiani Planum landen. Drei Wochen früher soll, wenn alles nach Plan läuft, Spirit auf der anderen Seite des Planeten in einem großen Krater landen. Im Meridiani Planum gibt es, so ergaben Aufnahmen der NASA-Sonde Mars Global Surveyor, Mineralien, die sich nur in feuchten Umgebungen bilden. Beide Mars-Rover sollen als Feldgeologen die Umgebung ihrer Landestelle erkunden und herausfinden, ob es früher vielleicht einmal Bedingungen auf dem Mars gab, die Leben möglich gemacht haben könnten. 

siehe auch
Mars Exploration Rover - Missionsseite bei astronews.com
Mission Mars - die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Exploration Rover
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2003/07