Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [Druckansicht]

SPACE SHUTTLE
Endeavour auf dem Heimweg
von Stefan Deiters
astronews.com
2. Dezember 2002

Die US-Raumfähre Endeavour ist auf dem Heimweg: Am Montagabend löste sich das Space Shuttle von der Internationalen Raumstation ISS. Die Besatzung hatte während dreier Weltraumspaziergänge alle anstehenden Arbeiten erledigt. Die Landung in Florida ist für Mittwochabend vorgesehen. 

STS-113

Blick auf den neu installierten P1 Truss der ISS, an dem die Astronauten Michael Lopez-Alegria und John Herrington gerade arbeiten. Foto: NASA

Für die Expedition Crew 5 hieß es gestern um 21.05 Uhr MEZ Abschied nehmen von der ISS, die für rund sechs Monate ihr Zuhause war. Zurück im All bleiben drei neue Besatzungsmitglieder in einer wieder ein Stück gewachsenen Internationalen Raumstation. Außerdem brachte die Endeavour-Crew 1.134 Kilogramm an Versorgungsgütern an Bord des Außenpostens im All.

Insgesamt drei Weltraumspaziergänge waren nötig, um den neuen P1-Truss, eine von insgesamt elf Verstrebungen für den weiteren Ausbau der ISS, in Betrieb zu nehmen. Er war zuvor mit Hilfe eines Roboterarms aus dem Laderaum der Raumfähre an die Raumstation montiert worden. Die beiden Astronauten Michael Lopez-Alegria und John Herrington waren am Dienstag sechs Stunden und 45 Minuten, am Donnerstag sechs Stunden und zehn Minuten sowie am Samstag sieben Stunden mit den Arbeiten beschäftigt.

Werbung

Mit dem Abdocken gestern Abend war die Endeavour insgesamt sechs Tage, 22 Stunden und sechs Minuten an die ISS angedockt. Die Raumstation hat mit dem neuen Bauteil inzwischen ein Gewicht von 197 Tonnen erreicht. Die Landung der Raumfähre ist für Mittwochabend, 21.48 Uhr MEZ vorgesehen, allerdings lassen aktuelle Wettervorhersagen den Landetermin aus jetziger Sicht noch fraglich erscheinen.

Update: Schlechtes Wetter verhinderte die Landung am Mittwoch und Donnerstag. Nächste Landemöglichkeit: Freitag, 19.57 Uhr MEZ

Links im WWW
Space Shuttle, Seiten der NASA
siehe auch
Space Shuttle: Arbeiten im All kommen gut voran - 28. November 2002
Space Shuttle: Neue Besatzung auf dem Weg zur ISS - 25. November 2002
Space Shuttle: Sauerstoffleck verhindert Endeavour-Start - 11. November 2002
STS-113 Missionsseite
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2002/12