Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel  [Druckansicht]

 
ASTEROIDEN
2002 NT7 trifft die Erde 2019 nicht
von Stefan Deiters
astronews.com
30. Juli 2002

Der Asteroid 2002 NT7 wird die Erde am 1. Februar 2019 nicht treffen. Das ergab die Auswertung von einigen weiteren Beobachtungen des Asteroiden durch die NASA. Eine Kollision im Jahr 2060 ist nach Angaben der Astronomen zur Zeit noch nicht vollkommen auszuschließen.

Asteroid

Die Bahn eines Asteroiden im Blickfeld des Hubble-Weltraumteleskops. Foto: R. Evans, K. Stapelfeldt (JPL) / NASA

Die Entdeckung des Asteroiden 2002 NT7, das Medienecho und die anschließende Entwarnung ist ein typisches Beispiel dafür, wie schon so manche Planetenkiller-Meldung in den Zeitungen zu Stande gekommen ist: Nach dem Aufspüren eines neuen Asteroiden versuchen die Astronomen auf Grundlage der ersten Beobachtungen eine Bahn des neu entdeckten Objektes zu berechnen. Diese so ermittelte Bahn muss schon wegen der wenigen Datenpunkte äußerst ungenau sein. Ergibt sich jedoch daraus, dass der Asteroid die Erde treffen könnte, setzen die Forscher den Felsbrocken auf ihre Liste mit potentiell gefährlichen Asteroiden. Außerdem schafft es das neu entdeckte Objekt als potentieller Erdenkiller auf die Titelseite mancher Zeitung.

Ist man auf so ein Objekt erst einmal aufmerksam geworden und hat einen ersten, wenn auch ungenauen, Orbit berechnet, kann man weitere Beobachtungen vornehmen und sich auf die Suche in Bildarchiven machen, ob der Asteroid nicht früher schon einmal beobachtet wurde, ohne dass man ihn als solchen erkannt hat. So ist es oft möglich sich schnell einige weitere Bahnpunkte des Asteroiden auf seiner Bahn um die Sonne zu verschaffen und die Berechnungen mehr und mehr zu verfeinern.

Werbung

Die geschah auch im Fall des Asteroiden 2002 NT7: Wie die NASA mitteilt, ergab schon die Berücksichtigung einiger weiterer Beobachtungen, dass der 2002 NT7 nicht am 1. Februar 2019 mit der Erde kollidieren wird. Die Forscher können allerdings zur Zeit eine Kollision zu einem späteren Zeitpunkt, nämlich am 1. Februar 2060, noch nicht ganz ausschließen. Die Wissenschaftler erwarten allerdings, dass dies nach der Analyse weiterer Beobachtungen schon bald möglich sein wird.

 

Links im WWW
Near Earth Object Program, Seite des NASA Jet Propulsion Laboratory
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2002/07