Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [Druckansicht]

ESA
ESA-Astronautin wird Ministerin
Redaktion
astronews.com
20. Juni 2002

Kann man als Astronaut Karriere machen? Man kann: Die ESA-Astronautin Claudie Haignéré übernimmt in der neuen französischen Regierung das Amt der Ministerin für Forschung und neue Technologien. Die Astronautin hatte im Herbst 2001 als erste Europäerin der Internationalen Raumstation ISS einen Besuch abgestattet.

Claudie Haignéré

Claudie Haignéré. Foto: ESA/CNES

Claudie Haignéré, 45, wurde nach einem Medizinstudium der Fachrichtung Rheumatologie und Promotion in Neurowissenschaften 1985 von der französischen Raumfahrtagentur CNES als Astronautenanwärterin ausgewählt. Sie spielte bei der Entwicklung wissenschaftlicher Anwendungen der bemannten Raumfahrt und bei der Förderung wissenschaftlicher Beziehungen mit Rußland eine bedeutende Rolle. Sie ist ständiges Mitglied der Französischen Akademie der Technik und erhielt die Auszeichnungen "Officier de la Légion d'Honneur" und "Chevalier de l'Ordre National du Mérite".

1999 trat sie in das Astronautenkorps der Europäischen Weltraumorganisation ein. Sie nahm an zwei Raumflugmissionen mit den Russen - Cassiopée im August 1996 und Andromède im Oktober 2001 - teil und ist die erste Frau, die sich als Rückflugkommandantin der dreisitzigen Sojus-Wiedereintrittskapsel qualifizierte (Juli 1999), und die erste Europäerin, die der Internationalen Raumstation einen Besuch abgestattet hat (Oktober 2001).

ESA-Generaldirektor Antonio Rodotà gab seiner Freude über diese Ernennung mit folgenden Worten Ausdruck: "In der Zeit, in der sie unserer "Raumfahrtwelt" angehörte, hat Claudie Haignéré ihre wirklich herausragende Befähigung als Wissenschaftlerin und Astronautin unter Beweis gestellt. Diese Ernennung ehrt die Europäische Weltraumorganisation und verleiht Frau Haignéré eine für die künftige Gestaltung der europäischen Wissenschaft und Technologie maßgebliche Stellung. Für ihre neuen Aufgaben wünsche ich ihr von Herzen alles Gute."

Links im WWW
ESA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2002/06