Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
EUVE
Absturz verlief ohne Probleme
von Stefan Deiters
astronews.com
1. Februar 2002

Der Extreme Ultraviolet Explorer (EUVE) der NASA ist in der Nacht zum Donnerstag über Ägypten in die Erdatmosphäre eingetreten. Nach Angaben der amerikanischen Weltraumbehörde liegen derzeit keine Informationen darüber vor, ob Teile des drei Tonnen schweren Satelliten nicht verglüht sind. 

EUVE

Der Extreme Ultraviolet Explorer der NASA. Bild: NASA

Der Extreme Ultraviolet Explorer (EUVE) verfügte nicht über eigene Triebwerke, so dass das Flugteam den Wiedereintritt der Sonde in die Erdatmosphäre nicht beeinflussen konnte. Der größte Teil des Raumschiffs dürfte in der Erdatmosphäre verglüht sein, aber es gab Berechnungen nach denen einige bis zu über 40 Kilogramm schwere Teile die Erdoberfläche erreichen könnten.

Nach Angaben der NASA trat die Sonde in der Nacht zum Donnerstag über Zentral-Ägypten in die Erdatmosphäre ein und verhielt sich damit so, wie es die NASA-Fachleute vorhergesagt hatten. Ob irgendwelche Teile des Satelliten den Absturz überstanden haben, ist bislang nicht sicher. Entsprechende Berichte, so das U.S. Space Command, lägen nicht vor.

EUVE wurde am 7. Juni 1992 gestartet und hat bis Januar 2001 funktioniert. Ursprünglich war lediglich eine Missionsdauer von drei Jahren vorgesehen gewesen.

Links im WWW
The EUVE Satellite, Seite der NASA
siehe auch
EUVE: Unkontrollierter Absturz steht bevor - 30. Januar 2002
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2002/02