Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
ISS
Erster Weltraumspaziergang der neuen Crew
von Stefan Deiters
astronews.com
15. Januar 2002

Die neue Besatzung der  Internationalen Raumstation ISS hat gestern Abend ihren ersten Arbeitseinsatz im All absolviert. Dabei wurde ein Lastenausleger installiert und eine Amateur-Radioantenne angebracht. Der Weltraumspaziergang dauerte insgesamt sechs Stunden und drei Minuten.

Expedition 4 Crew

Die Expedition 4 Crew. Foto: NASA

Die Arbeiten im All wurden vom Kommandanten der Expedition 4 Crew Yury Onufrienko and dem Flugingenieur Carl Walz durchgeführt und vom zweiten Amerikaner an Bord, Flugingenieur Dan Bursch, von innerhalb der Internationalen Raumstation ISS aus unterstützt. Der Weltraumspaziergang war der 32. Arbeitseinsatz im All zum Bau und Betrieb der ISS und der siebte von der Raumstation aus. Damit wurden zum Bau der ISS inzwischen 196 Stunden und 19 Minuten im All verbracht.

Nach dem Verlassen der ISS durch die russische Luftschleuse Pirs, montierten Onufrienko und Walz eine Verlängerung für einen russischen Lastenausleger, der schon früher an Pirs angebracht worden war. Dazu nutzten sie den Lastenkran Strela 1, mit dem sie auch einen zweiten Lastenkran für die Montagearbeiten zeitweise entfernten. Außerdem brachten die beiden Weltraumspaziergänger eine Amateur-Radioantenne an einem Handlauf des russischen Zvezda-Servicemoduls an. Dabei handelt es sich um eine von vier Antennen, mit denen es der Besatzung eventuell einmal möglich sein wird, per "Ham"-Radio von ihrem Quartier aus mit der Erde zu kommunizieren. Zur Zeit müssen sie dazu in das Zarya-Modul gehen.

Der nächste Weltraumspaziergang der Expedition 4 Crew wird nicht lange auf sich warten lassen. Bereits in zehn Tagen sollen die verbleibenden drei Amateur-Radioantennen installiert und eine Verkleidung für die Triebwerke des Zvezda-Moduls angebracht werden.

Links im WWW
ISS, Seiten der NASA  
siehe auch
ISS - die astronews.com-Berichterstattung über die ISS
AstroLinks: ISS
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2002/01