Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Forschung : Artikel

 
EXTRASOLARE PLANETEN
Acht neue extrasolare Planeten entdeckt
von Stefan Deiters
astronews.com
16. Oktober 2001

Die Entdeckung von gleich acht neuen extrasolaren Planeten hat ein internationales Astronomenteam gestern bekannt gegeben. Darunter befinden sich auch ferne Welten, die nach Ansicht der Forscher eine ganz besondere Gruppe bilden: Sie umrunden ihre Sonne auf nahezu kreisförmigen Bahnen - ganz wie die Planeten in unserem Sonnensystem.

Fast 80 extrasolare Planeten haben die Astronomen inzwischen aufgespürt, die meisten ähneln allerdings so gar nicht dem, was wir aus unserem eigenen Sonnensystem kennen. Sie umkreisen ihre Sonnen auf ausgesprochen exzentrischen Bahnen, also auf Bahnen, die sehr von einer Kreisbahn abweichen und die Planeten mal sehr nahe an ihr Zentralgestirn heranbringen und dann auch wieder in die kalten Regionen des Systems führen. Zwei der Planeten jedoch, die jetzt entdeckt wurden, bewegen sich auf nahezu kreisförmigen Bahnen um ihre Sonne - genau wie die beiden Planeten die unlängst um den Stern 47 Ursae Majoris entdeckt wurden (astronews.com berichtete).

"Je länger wir suchen, desto mehr Planeten finden wir, die ihre Sonnen in einem sehr großen Abstand umkreisen", erläutert Steve Vogt vom Lick Observatory. "Die meisten Planetensysteme die wir aufgespürt haben, sehen wie sehr entfernte Verwandte unseres eigenen Systems aus. Ähnlichkeiten gibt es da kaum. Nun beginnen wir langsam Systeme zu entdecken, die zumindest Cousins zweiten Grades sein können und in einigen Jahren könnten wir Brüder und Schwestern sehen."

"Diese Ergebnisse sind wirklich aufregend", findet auch Anne Kinney von der NASA. "Um verstehen zu können, wie Planeten und Planetensysteme entstehen und sich entwickeln, muss man möglichst viele Systeme untersuchen. Die jetzigen Funde stellen den Beginn einer neuen Datenflut dar, die uns helfen wird, die Antworten zu finden."

Auch wenn die neu entdeckten Welten auf Kreisbahnen ihre Sonne umrunden, ist die zweite Erde nicht darunter: Die Planeten haben eine Masse von 80 Prozent der Masse des Jupiters bis hin zur zehnfachen Jupitermasse und die Entfernungen von ihrem Zentralgestirn liegen zwischen 7 Prozent der Sonnenentfernung bis hin zum dreifachen der Entfernung der Erde zur Sonne. Die Funde gelangen im Rahmen eines Projektes, bei dem die nahegelegensten 1.200 Sterne systematisch nach Planeten abgesucht werden. Hauptsächlich geht es dabei um das Aufspüren von Jupuiter-ähnlichen Gasriesen. Die Forscher hoffen so eine Antwort auf die Frage zu finden, ob unser Sonnensystem etwas besonderes in unserer Galaxie ist oder ob es viele ähnliche Systeme gibt.

Links im WWW
The University of California Planet Search Project
siehe auch
Ferne Welten - Auf der Suche nach extrasolaren Planeten und außerirdischem Leben 
AstroLinks: Extrasolare Planeten
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2001/10