Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten
Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
ROSETTA / MARS EXPRESS
Blick hinter die Kulissen im Web
von Stefan Deiters
astronews.com
9. Mai 2001

Im Jahr 2003 sollen zwei ambitionierte Projekte der europäischen Weltraumagentur ESA starten: Die Rosetta-Mission zum Kometen Wirtanen sowie der Mars Express. Derzeit werden die beiden Sonden getestet und montiert. Dabei kann man den Technikern seit kurzem über die Schulter schauen: Die ESA hat für beide Sonden Webcams eingerichtet.

Mars Express Webcam
Die Mars Express Webcam (oben) und die Rosetta Webcam (unten). Fotos: ESA
Rosetta Webcam

Die Webcam für die Sonde Mars Express befindet sich zur Zeit in den Räumen der Firma Astrium SAS in Toulouse und zeigt den Bereich, in dem Experimente und Teile der Sonde auf Funktionsfähigkeit überprüft und intensiv getestet werden. Einige der im Arbeitsbereich sichtbaren Bauteile werden auch später auf die Reise zum Mars gehen, bei anderen handelt es sich um Modelle. Bis September 2001 wird es dauern, bis hier ein komplettes System entstanden ist und das Zusammenspiel der Instrumente gestestet werden kann. 

Parallel dazu werden auch die Antriebssysteme und die äußere Hülle getestet. Alles wird dann im Oktober 2001 nach Turin verfrachtet, wo alle Systeme schließlich zusammengeführt werden. Auch dieses soll man mit einer Webcam beobachten können. Wenn der Zusammenbau abgeschlossen ist, geht es wieder nach Toulouse, wo im kommenden Sommer weitere Tests durchgeführt werden sollen. Nach einem weiteren Aufenthalt in Turin wird die Sonde schließlich im Frühjahr 2003 nach Baikonur gebracht, von wo aus Mars Express im Juni 2003 starten soll.

Schon in Turin befindet sich derzeit die Kometensonde Rosetta. Die Webcam zeigt den Zusammenbau der Sonde in einem speziellen staubfreien Bereich. Im September wird das Raumschiff in die Niederlande gebracht, wo intensive weitere Tests durchgeführt werden sollen. Sechs Monate später schließen sich elektro-magnetische Tests in München an. Ende 2002 wird die Rosetta-Sonde nach Kourou gebracht, wo das Raumschiff im Januar 2003 an Bord einer Ariane 5-Rakete starten soll. 

Links im WWW
Mars Express, Projektseite der ESA
Rosetta, Projektseite der ESA
Mars Express Webcam

Rosetta Webcam
siehe auch
Rosetta: Von Giotto zu Rosetta - 11. April 2001
Mission Mars, die astronews.com Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
In sozialen Netzwerken empfehlen
Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Forschung
Kepler-186f: Erdgroßer Planet in habitabler Zone

Sternentstehung: Keine Sonderregeln im Milchstraßenzentrum

Sterne: Ein Rezept für Sternentstehung

Raumfahrt
Schülerwettbewerb: DLR sucht Beschützer der Erde

OSIRIS-REx: Bau der Asteroidensonde kann beginnen

Curiosity: Eigentümlicher Fleck auf Bildern vom Mars

Sonnensystem
Sonnensystem: Neue Datierung der Mondentstehung

Cassini: Entstehung eines Saturnmonds beobachtet?

Enceladus: Neue Hinweise auf Ozean unter dem Eis

Teleskope
La Silla: Leuchtende Wolke aus Wasserstoff

LOFAR: Neue Teleskopstation bei Hamburg

Abell 33: Faszinierender Diamantring am Himmel

Amateurastronomie
Mars: Roter Planet in Opposition

Astronomietag: Die Weltraumwüsten des Sonnensystems (3. April 2014)

Der Sternenhimmel im April 2014: Frühling am Himmel und Mars in Opposition

Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C