Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
2001 MARS ODYSSEY
NASA Mars-Mission vor dem Start

von Stefan Deiters
astronews.com
30. März 2001

Am Sonnabend nächster Woche soll es soweit sein: Nach zahlreichen Pannen im Marserkundungsprogramm der NASA will die amerikanische Weltraumbehörde einmal wieder durch eine gelungene Mission zum roten Planeten auf sich aufmerksam machen. Garant dafür soll die Sonde 2001 Mars Odyssey sein, die im Oktober ihr Ziel erreichen wird.

2001 Mars Odyssey
2001 Mars Odyssey. Bild: NASA/JPL

2001 Mars Odyssey ist die erste Mission der NASA zum roten Planeten, seit dem in der zweiten Jahreshälfte 1999 gleich zwei Missionen zum Mars fehlgeschlagen waren. Die NASA hatte daraufhin ihr gesamtes Marsprogramm überarbeitet und unter anderem auch den für dieses Jahr geplanten Start eines weiteren Marslanders gestrichen. 2001 Mars Odyssey überlebte jedoch in den neuen Plänen der NASA, obgleich die Amerikaner den Namen änderten: ursprünglich wurde die Sonde unter dem Namen Mars Surveyor geplant.

Nach dem Start am 7. April von Cape Canaveral aus, soll 2001 Mars Odyssey den roten Planeten im Oktober erreichen und im Januar 2002 mit der wissenschaftlichen Arbeit beginnen. Hauptziel der Sonde ist die detaillierte Untersuchung der Oberfläche des roten Planeten: So soll mit Hilfe eines Gammastrahlen-Spektrometers die Häufigkeit und Verteilung von insgesamt 20 Elementen auf der Oberfläche aus dem Orbit des Mars untersucht werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei beim Aufspüren von Wasserstoff, das in Form von Wassereis im Untergrund vermutet wird. Und auch an mögliche zukünftige bemannte Missionen zum roten Planeten hat die NASA schon gedacht: An Bord von 2001 Mars Odyssey befindet sich auch ein Instrument, mit dessen Hilfe die zu erwartende Strahlenbelastung auf der Oberfläche gemessen werden soll.

Darüber hinaus wird die Sonde vom Orbit aus auch zukünftige Marsmission unterstützen. So soll 2001 Mars Odyssey den beiden Marsrovern (Start: 2003) als Kommunikations-Relaystation dienen.

Links im WWW
Marsprogramm der NASA
siehe auch
Mission Mars - Die Erforschung des roten Planeten
AstroLinks: Mars
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2001/03