Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
SPACE SHUTTLE
"Wir hatten einen tollen Tag"
von Stefan Deiters
astronews.com
8. Dezember 2000

Die beiden Astronauten Joe Tanner und Carlos Noriega haben gestern den dritten und letzten Weltraumspaziergang während der Mission der US-Raumfähre Endeavour erfolgreich abgeschlossen. Neben den für diesen Ausflug ins All geplanten Aufgaben konnten sie auch ein Sonnensegel nachspannen und eine Art Richtfest feiern. Heute werden sich die Besatzungen der Endeavour und der ISS erstmals treffen.

"Wir hatten einen großartigen Tag", meinte Glenda Laws, die den Weltraumspaziergang von der Erde aus überwachte. Der Arbeitseinsatz im All begann 35 Minuten früher als ursprünglich vorgesehen mit dem Nachspannen eines Sonnensegels, wobei die beiden Astronauten von ihren Kollegen an Bord der Endeavour unterstützt wurden. Danach brachten sie eine Kamera an der Außenhülle des Unity-Moduls an, mit der im Januar das Andocken des US-Raumlaboratoriums Destiny beobachtet werden soll. Außerdem befestigten sie eine Sonde, mit deren Hilfe die Umweltbedingungen rund um die Station überwacht werden können.

Den Abschluss des Weltraumspaziergangs bildete eine Art Richtfest im All: Mit der erfolgreichen Installation des Solarzellen-Mastes hat die ISS schließlich ihre höchste Ausdehnung erreicht. Als Richtkranz musste allerdings das Bild eines grünen Baumes genügen. Die Arbeiten im All waren nach fünf Stunden und zehn Minuten beendet. Damit haben die Astronauten während dieser Shuttle-Mission zusammen 19 Stunden und 20 Minuten im All verbracht. Insgesamt wurde für den Bau der ISS bis jetzt 88 Stunden und 54 Minuten im All gearbeitet.

An Bord der Internationalen Raumstation bereiteten die drei Crewmitglieder einige Dinge vor, die sie mit der Endeavour zurück zu Erde schicken wollen. Heute Nachmittag werden sich die beiden Besatzungen erstmals seit Andocken des Shuttles treffen.  Die Endeavour wird noch bis Sonnabend Abend an die ISS angedockt bleiben und in der Nacht von Montag auf Dienstag zur Erde zurückkehren. 

Links im WWW
Space Shuttle, Seiten der NASA
Sichtbarkeit von ISS und Shuttle, Java-Programm und Textversion der NASA
siehe auch
Space Shuttle: Heute dritter Weltraumspaziergang - 7. Dezember 2000
Space Shuttle: Bisher nur ein Sonnensegel entfaltet
- 4. Dezember 2000
Space Shuttle: Endeavour bringt Sonnensegel zur ISS
- 1. Dezember 2000 
Space Shuttle: ISS-Bau geht im Dezember weiter
- 21. November 2000

Space Shuttle
- die astronews.com-Berichterstattung über die Raumfähren
ISS und Mir - über den Aufbau und Betrieb der Internationalen Raumstation und der Mir
AstroLinks: ISS

Startrampe - alle Raketenstarts auf einen Blick
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2000/12