Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
ISS
Progress von Hand angedockt
von Stefan Deiters
astronews.com
20. November 2000

Gut, dass die Expedition One Crew an Bord der Internationalen Raumstation ISS das Manöver zuvor geübt hatte: Kosmonaut Yuri Gidzenko musste am frühen Sonnabendmorgen das russische Progress-Raumschiff von Hand andocken, nachdem das automatische Andocksystem nicht funktioniert hatte. Das Raumschiff brachte Nahrung, Kleidung und Geschenke an Bord der ISS.  

ISS
Die Internationale Raumstation ISS. Darstellung: NASA

Das Progress-Raumschiff dockte um 4.48 MEZ an die ISS an und brachte zwei Tonnen an Nahrung, Kleidung, Hardware und Geschenken für die Besatzung um Kommandant Bill Shepherd zur Station. Die Crew wird nun die nächsten 14 Tage damit beschäftigt sein, das Raumschiff zu entladen bevor es wieder abgekoppelt wird, um in der Atmosphäre zu verglühen. Zur Vorbereitung auf die anstehenden Arbeiten hatte die Crew am Wochenende allerdings frei.

Dieses zweite Progress-Raumschiff, das zur ISS geschickt wurde, musste von Hand angedockt werden, da das Andocksystem des Raumfrachters nicht automatisch an das entsprechende System am russischen Modul Zarya andockte. So war Handarbeit gefragt und der russische Pilot Gidzenko musste vom Steuerpult im Modul Zvezda aus, den Raumtransporter an die Schleuse von Zarya andocken. Bevor die Luken zum Progress-Raumschiff geöffnet wurde, führte die Besatzung noch einen Test auf eventuelle Undichtigkeiten durch. Danach wurden die Systeme des Raumschiffs abgeschaltet.

Als nächster Besucher wird die US-Raumfähre Endeavour am 1. Dezember zur ISS starten. Bis dahin muss das Progress-Raumschiff entladen sein, damit das Space Shuttle an die Raumstation andocken kann. 

Links im WWW
NASA Human Spaceflight, NASA-Seiten zur ISS
siehe auch
ISS: Versorgungsraumschiff unterwegs - 16. November 2000
ISS: Fortschritte im All
- 11. November 2000
ISS: Einzug im All
- 2. November 2000
ISS: Erste Besatzung auf dem Weg
- 31. Oktober 2000

ISS und Mir
- über den Aufbau und Betrieb der Internationalen Raumstation und der Mir

Startrampe - alle Raketenstarts auf einen Blick
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2000/11