Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Teleskope : Artikel

 
HUBBLE
Schwarzes Loch mit schlechten Tischmanieren
von Stefan Deiters
astronews.com
6. Juni 2000

Schwarze Löcher im Zentrum von Galaxien scheinen relativ schlechte Tischsitten zu haben und riesige Blasen heißen Gases in den Raum auszustoßen. Das zeigt zumindest ein Foto, das das Hubble Weltraumteleskop unlängst von der rund 50 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie NGC 4438 gemacht hat.

NGC 4438
Das Schwarze Loch im Zentrum von NGC 4438. Foto: NASA, Jeffrey Kenney und Elizabeth Yale (Yale University)
Die Hubble-Aufnahme des Zentrums von NGC 4438, einer Galaxie im Virgo-Galaxienhaufen, zeigt deutlich eine Blase, die aus einem dunklen Band aus Staub aufsteigt. Eine zweite Blase ist unterhalb des Staubbandes als zwei rötliche Punkte auszumachen. Diese extrem heißen Gasblasen entstehen durch die "Essgewohnheiten" des riesigen Schwarzen Loches, das alles verschlingt, was sich ihm in einer sogenannten Akkretionsscheibe nähert. Diese Struktur, in der die Materie in einer Ebene in das Schwarze Loch hineinspiralt, ist als heller weißer Punkt unterhalb der deutlicheren Gasblase auszumachen. 

Manches Material wird von der Scheibe aber auch in entgegengesetzte Richtungen - in sogenannten Jets - weggeschleudert. Diese Teilchenströme räumen alles andere Material aus dem Weg.  Und wenn sie auf dichtes, sich nur langsam bewegendes Gas treffen, entstehen die Blasen, die Hubble beobachtet hat.

Dies ist auch der Grund dafür, dass die Blasen unterschiedlich hell erscheinen: Bei der helleren Blase ist das Gasmaterial dichter, in das der Jet gerast ist. Die hellere Blase misst rund 800 mal 800 Lichtjahre. Die Aufnahmen wurden vor rund einem Jahr gemacht und gestern bei einem Treffend er Amerikanischen Astronomischen Gesellschaft vorgestellt. Die Farben wurde angepasst, um die Strukturen der Blasen besser erkennen zu können.

Links im WWW
Original Fotos und Pressemitteilung des STScI
die aktuellsten HST Bilder, Übersicht des Space Telescope Science Instituts
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2000/06