Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel

 
SPACE SHUTTLE
Reparatur auf der Startrampe
von Stefan Deiters
astronews.com
12. April 2000

Die NASA will heute versuchen ein defektes Bauteil im Antriebssystem der Raumfähre Atlantis auszutauschen, das unter anderem zur Steuerung des Shuttles benötigt wird. Um den Starttermin einhalten zu können, soll die Reparatur direkt an der Startrampe durchgeführt werden. 

Lange kann die Raumfähre Atlantis nicht mehr am Boden bleiben, ohne die gesamte Mission zu verzögern: Der für den Ostermontag vorgesehene Start darf nur noch um maximal zwei Tage verschoben werden, um nicht andere geplante Starts zu behindern. Um die ganze Mission nicht in den Mai verschieben zu müssen, will die NASA erstmals versuchen, einen sogenannten Power Drive Unit (PDU) im hinteren Teil der Raumfähre direkt an der Startrampe auszutauschen.

Bei einem dieser PDUs war kurz nach Bestätigung des zur Zeit gültigen Starttermins ein zu hoher Druck gemessen worden. Im Laufe der letzten Tage wurde deutlich, dass ein Start erst nach Austausch dieses Bauteils möglich sein würde, dass für die Steuerung und zur Geschwindigkeitsbeeinflussung des Shuttles verwendet wird. Zunächst war sogar befürchtet worden, dass sich der Flug der Atlantis bis Mitte Mai hin verzögern wird.

Um Zeit zu sparen, soll die Raumfähre nun nicht im Montagegebäude, sondern direkt auf der Startrampe repariert werden. Dazu wurde am Wochenende ein baugleiches PDU aus der Columbia ausgebaut und zur Startrampe 39A gebracht. Dort soll heute mit dem Einbau des neuen Teils begonnen werden. Für morgen ist die Herstellung aller elektrischen und mechanischen Verbindungen geplant, bis Sonntag soll das neue Bauteil getestet werden.

Läuft alles nach Plan, sieht die NASA keinen Grund, den Starttermin noch einmal zu verschieben. Die Atlantis soll insgesamt sechs Tage an die Internationale Raumstation (ISS) angedockt bleiben, wo Reparatur- und Wartungsarbeiten durchgeführt werden sollen. 

Links im WWW
Space Shuttle, Seiten der NASA
siehe auch
Space Shuttle: Starttermin für modernste Raumfähre - 6. April 2000
Startrampe - alle Raketenstarts auf einen Blick
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2000/04