Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel

 
ASTEROIDEN
"Riesen-Asteroid" verfehlt die Erde
von Stefan Deiters
astronews.com
9. Februar 2000

"Riesen-Asteroid rast auf die Erde zu: Leben wir nur noch 22 Jahre," fragt eine Boulevardzeitung aus Hamburg in ihrer heutigen Ausgabe. Die Antwort der Astronomie darauf ist eindeutig: Falls wir in 22 Jahren nicht mehr leben, hat der neuentdeckte - schon gestern als klein und ungefährlich eingestufte - Asteroid damit jedenfalls nichts zu tun: Der verfehlt die Erde nämlich. 

Ende letzten Monats war der Asteroid 2000 BF19 von einem italienischen Astronomen entdeckt worden. Die Neuentdeckung war alles andere als ein "Riesen-Asteroid": Sein Durchmesser beträgt noch nicht einmal einen Kilometer. Die Astronomen berechneten aber aus den ersten Beobachtungen die Bahn von 2000 BF19. Und nach dieser vorläufigen Berechnung hätte der Asteroid mit einer Chance von 1 zu einer Million im Jahr 2022 die Erde getroffen.

Beunruhigend war dies für die Wissenschaftler nie: Sie hatten die Neuentdeckung auf der sogenannten Turin-Skala für Asteroiden mit "0" eingeordnet. Die Turin-Skala weist -ähnlich der Richter-Skala für Erdbeben - Asteroiden eine Zahl entsprechend ihrer Gefährlichkeit zu: "0" bedeutet dabei nahezu keine Gefahr, während ein Asteroid mit "10" eine Bedrohung für alles Leben auf der Erde darstellen würde.

Und die meisten Asteroiden schaffen es nicht einmal längere Zeit mit "0" bewertet zu werden: Nach der ersten Beobachtung sind die Bahnberechnungen so ungenau, dass oftmals ein "Restrisiko" für eine Kollision mit der Erde bleibt. Nach gründlicheren Beobachtungen konnte aber bisher immer eine exaktere Bahn des Asteroiden bestimmt werden und die Kollisionswahrscheinlichkeit sank auf null. 

So auch im Fall des "Riesen-Asteroiden" der heute für Schlagzeilen sorgte: Jüngste Berechnungen zeigen, dass 2000 BF19 während der nächsten 50 Jahre der Erde nicht näher kommen wird als fünf Millionen Kilometer. 

Links im WWW
Torino Impact Hazard Scale
 
siehe auch
Richter-Skala für Asteroiden - 26. Juli 1999
AstroLinks: Asteroiden
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2000/02