Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Teleskope : Artikel

 
PROJEKTE
Gamma-Ray-Bursts und ferne Planeten
von Stefan Deiters
astronews.com
15. Oktober 1999

Die Erforschung der gewaltigsten Explosionen im Sonnensystem und die Suche nach Planeten um insgesamt 40 Millionen Sterne - das sind die Ziele von zwei neuen NASA-Missionen, die die amerikanische Weltraumbehörde in den Jahren 2003 und 2004 verwirklichen will. Sie gehören zum Medium-Class Explorer (MIDEX) Programm der NASA.

Zunächst will die NASA die mysteriösen Gamma-Ray-Bursts unter die Lupe die nehmen, die den Astronomen seit Ende der 60er Jahre Rätsel aufgeben. Mit dem Swift Gamma Ray Explorer wollen die Amerikaner gleich eine Dreifachwaffe einsetzen, um diesen Ausbrüchen von Gammastrahlen auf die Spur zu kommen: Swift soll die bisher einzigartige Eigenschaft haben, sich im Orbit zu drehen, um mit seinem Gammastrahlen-, Röntgen-, und UV/Optischen-Teleskop einen Gammastrahlenausbruch anzuvisieren - und dies nur wenige Minuten nachdem der Burst zum ersten Mal beobachtet wurde. Außerdem soll Swift während seiner dreijährigen Mission den Himmel nach neuen Schwarzen Löchern und anderen Gammastrahlenquellen absuchen.

Im Jahr 2004 schließlich soll der Full-sky Astrometric Mapping Explorer  (FAME) seine Arbeit aufnehmen. FAME wird ein Weltraumteleskop sein, das die Position und Helligkeit von rund 40 Millionen Sternen exakt vermessen kann. Dadurch wird es den Astronomen möglich sein, die Entfernung zu diesen Sternen äußerst präzise zu bestimmen und Planetensysteme um Sterne zu entdecken, die bis zu 1000 Lichtjahre von der Erde entfernt sind. Ein weiteres Ziel der fünfjährigen Mission ist es, durch die Bewegung von Sternen Rückschlüsse auf die dunkle Materie zu ziehen, die man in unserer Galaxis vermutet. Die Genauigkeit, die mit FAME erreicht werden kann, übertrifft die bisheriger ähnlicher Missionen um das 30fache. 

Links im WWW
Swift Gamma Ray Explorer, Projekthomepage
FAME
, Full-sky Astrometric Mapping Explorer
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/1999/10