Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Navigation: Titel : Nachrichten :
Raumfahrt

Erfolgreiche Shuttle-Mission geht zu Ende
von Stefan Deiters
astronews.com
27. Juli 1999

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch soll die US-Raumfähre Columbia auf die Erde zurückkehren. Bei der Mission im All verlief bisher alles nach Plan: Kommandantin Eileen Collins und ihre Crew konnten das Röntgenteleskop Chandra erfolgreich aussetzen. Nur beim Start gab es einige Probleme, wie Statusberichte des Johnson Space Centers der NASA verraten.

Nachdem die Shuttle-Crew ihre Hauptaufgabe - das Ausbringen des Röntgenteleskops Chandra - erfolgreich erfüllt hatte, gab es für sie trotzdem kaum Zeit zum Verschnaufen: So wurden mit einem kleinen Teleskop an Bord der Columbia - dem Southwest Ultraviolet Imaging System - Beobachtungen von Jupiter, Venus und Mond sowie von einem Kometen gemacht.

Andere Crewmitglieder waren mit Experimenten beschäftigt, die helfen sollen, Pflanzen zu züchten, die besser für Raumflüge geeignet sind. Außerdem wurde getestet, wie weit das Work-out-Programm der Astronauten die Raumfähre in Schwingungen versetzt und so Experimente an Bord des Shuttles stören könnte.

Doch auch auf der Erde gab es reichlich Arbeit, waren doch kurz nach dem Start einige Unregelmäßigkeiten aufgetreten: ein Spannungsabfall in einem System des Shuttles und ein Haupttriebwerk, das etwas weniger Leistung lieferte als es eigentlich sollte. Erste Untersuchungen ergaben, daß beide Probleme den sicheren Flug und die Rückkehr nicht gefährden. Der Leistungsabfall in einem der Triebwerke könnte auf ein kleines Leck im Kühlsystem des Antriebs zurückzuführen sein.

Während ihrer letzten Stunden im All bereitet sich die Crew nun auf die Rückkehr zur Erde vor. Es ist geplant, am frühen Mittwoch morgen auf der Rollbahn des Kennedy Space Centers in Florida zu landen. Die erste Möglichkeit dazu besteht zu Beginn von Columbias 79. Orbit, die zweite einen Orbit später.

Links im WWW

siehe auch:

In sozialen Netzwerken empfehlen

 

Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/1999/07