Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Navigation: Titel : Nachrichten :
Kurz gemeldet

WIRE-Start verschoben

(ds/3.3.1999) Nur 45 Sekunden bevor der "Wide-Field Infrared Explorer" (WIRE) mit einer Pegasus-XL Rakete vom kalifornischen Luftwaffenstützpunkt Vandenberg aus ins All geschossen werden sollte, brach der Countdown ab: Ein Pin, der das Ruder der Rakete sicherte, löste sich nicht. Ein neuer Startversuch der kleinen Sonde, die im Rahmen des Origins-Programms der NASA sogenannte "Starburst"-Galaxien erforschen soll, ist für Donnerstag vorgesehen (siehe auch: Teleskop in Thermoskanne, 24. Februar 1999). Die Pegasus-XL Rakete wird unter einem Jet befestigt auf etwa 12.000 Meter Höhe gebracht, wo sie - nach fünf Sekunden freiem Fall - ihre eigenen Triebwerke zündet. (siehe auch: Orbital Science Corporation, Pegasus-Hersteller)

In sozialen Netzwerken empfehlen

 

Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/1999/03