Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Sternenhimmel
Home : Kalender : Sternenhimmel : Februar 2001
----------
Februar 2001
 Mondlauf   Entfernung   Entfernung
Neumond: 23. Februar
Erstes Viertel: 1. Februar
Vollmond: 8. Februar
Letztes Viertel: 15. Februar
Sonne
Merkur
Venus
Mond
Mars
0,988 AE
0,643 AE
0,471 AE
61,6 ER
1,334 AE
Jupiter
Saturn
Uranus
Neptun
Pluto
4,882 AE
9,100 AE
20,944 AE
31,031 AE
30,634 AE
Planetenentfernungen für 15. Februar 2001, 22 Uhr MEZ, Angaben in Astronomischen Einheiten bzw. Erdradien

Nach dem aus Himmelbeobachtersicht faszinierenden Start ins neue Jahrtausend mit einer totalen Mondfinsternis gibt sich der Februar vergleichsweise bescheiden: Da sollte man sich zumindest an der Venus erfreuen, die als strahlender Abendstern kaum zu übersehen ist. Gegen Monatsende erreicht sie ihre größte Helligkeit. Planetenstellung am 2. Februar

Weitere Stars am Abendhimmel sind - wie auch schon in den letzten Monaten - der Ringplanet Saturn sowie der Gasriese Jupiter. Gleich zu Monatsbeginn ergibt sich eine schöne Konstellation am Süd-West-Himmel, bei der die beiden Planeten und der zunehmende Mond dicht beieinander stehen (unser Bild). 

Der Februar eignet sich auch, um einmal die Beobachtungen nachzuvollziehen, von denen in unserer Nachrichtensektion bereits die Rede war: Schon mit einem kleinen Fernrohr oder einem Fernglas, kann man eines der aktivsten Sternentstehungsgebiete unserer Milchstraße näher betrachten: den Orionnebel, der sozusagen im Schwert des Orion liegt. In seinem Zentrum sind mit dem Fernrohr vier Sterne zu erkennen, die ein Trapez bilden. Doch in Wirklichkeit verbirgt sich hinter diesen Trapez-Sternen ein ganzer Sternhaufen aus lichtschwachen Sonnen, was die Aufnahme mit dem Very Large Telescope (VLT) eindrucksvoll enthüllte (siehe Bericht).

Der Himmelsjäger Orion gehört zu den typischen Sternbilder des Winterhimmels, die auch weiterhin das Bild dominieren. Weitere Informationen über den Fixsternhimmel im Februar entnehmen Sie bitte den folgenden Karten. Sie gelten für den 15. Februar, 22 Uhr MEZ. Weitere Gültigkeitszeiten und -daten sind jeweils unter der Karte angegeben.

In Kürze werden Sie auf die Sternkarten über eine Extraseite zugreifen können, die es erlauben wird, Karten für unterschiedliche Tage und Zeiten abzurufen.

   
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Werbung
Werbung