Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Sternenhimmel
Home : Kalender : Sternenhimmel : Juli 2000
----------
Juli 2000
 Mondlauf   Entfernung   Entfernung
Neumond: 1/31. Juli
Erstes Viertel: 8. Juli
Vollmond: 16. Juli
Letztes Viertel: 24. Juli
Sonne
Merkur
Venus
Mond
Mars
1.016 AE
0,648 AE
1,701 AE
63,6 ER
2,620 AE
Jupiter
Saturn
Uranus
Neptun
Pluto
5,585 AE
9,680 AE
19,026 AE
29,118 AE
29,548 AE
Planetenentfernungen für 15. Juli, 23 Uhr MESZ, Angaben in Astronomischen Einheiten bzw. Erdradien

Im Juli kehren Jupiter und Saturn an den Nachthimmel zurück - allerdings müssen die Planetenfans lange Warten oder den Wecker sehr früh stellen, denn die beiden Gasriesen gehen lange nach Mitternacht auf (Osthimmel am 25. Juli, 4 Uhr MESZsiehe Bild). Der Fixsternhimmel wird immer noch dominiert vom Sommerdreieck aus den Sternen Atair im Sternbild Adler, Deneb im Schwan und Vega in der Leier. Doch auch der kommende Herbst macht sich am Himmel schon bemerkbar: Mit Pegasus im Osten ist schon ein Herbststernbild zu sehen. Weitere Details über den Sternenhimmel im Juli entnehmen Sie bitte den folgenden Karten: 

Alle Karten gelten für den 15. Juli 2000, 23 Uhr MESZ (=22 Uhr MEZ). Sie können aber auch zur Identifikation von Sternbildern am 1. Juli um 24 Uhr MESZ verwendet werden.

   
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Werbung
Werbung