Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Wenn ein Stern Millionen Lichtjahre entfernt ist, sehe ich dann unter Umständen einen Stern, den es seit Millionen Jahren nicht mehr gibt?
 

Das kann durchaus sein. Diesen Blick in die Vergangenheit benutzt die Wissenschaft auch gerne, um etwas über die frühe Phase des Universums zu erfahren. Bei den so genannten Deep Field Aufnahmen betrachtet man beispielsweise mit einem Teleskop einen scheinbar dunklen Bereich des Himmels sehr lange und macht dadurch extrem leuchtschwache Objekte sichtbar, die oft viele Milliarden Lichtjahre von uns entfernt sind. Man hofft somit erkennen zu können, wie unser lokales Universums vor Milliarden Jahren aussah und so die Entwicklung von Galaxien besser zu verstehen. (ds/23. Januar 2002)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]

 

Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C