Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Reicht die mögliche Existenz all der noch nicht entdeckten Planeten um die Sonnen in unserer Galaxie nicht aus, um das Dunkelmaterieproblem zu lösen?

Nein, leider nicht. Ein Grund dafür ist schon in unserem Planetensystem sichtbar: Die Masse der Planeten ist im Vergleich zur Masse des Zentralsterns äußerst gering. Der Jupiter, größter Planet in unserem Sonnensystem, hat nur etwa 0,1 Prozent der Masse der Sonne. Vielversprechender ist da die Suche nach sehr massearmen Sternen, die nur sehr schwach leuchten oder aber ausgebrannten Sternenresten wie Weißen Zwergsternen. Nach solchen recht kompakten Objekten sucht man im Rahmen der MACHO-Projekte (siehe AstroLinks zu diesem Thema) im Halo unserer Galaxie, allerdings bislang nicht mit sehr großem Erfolg.

Doch das Dunkelmaterieproblem ist deutlich umfassender als nur auf einzelne Galaxien bezogen: So folgt aus kosmologischen Modellen zum Beispiel nicht nur, dass über 90 Prozent des Materiegehalts um Universums "fehlen", sondern führen zusätzlich noch zu einem weiteren Problem, das nur durch Dunkelmaterie zu lösen ist: Schaut man sich nämlich winzige Unregelmäßigkeiten im "Echo des Urknalls", der so genannten kosmischen Hintergrundstrahlung, an und modelliert nun, wie aus diesen Dichteschwankungen Galaxien entstehen, reicht die Zeit bei weitem nicht aus, um das Universum in seiner heutigen Form zu schaffen. Es muss also so etwas wie "Saatkörner" gegeben haben, die das Zusammenfinden von Materie zu Galaxien unterstützt und beschleunigt haben. Auch hierfür sind exotische Formen von Dunkelmaterie ein heißer Kandidat. (ds/21. Januar 2002)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C