Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Was gibt es für Informationen über den Van Allen-Gürtel?

Durch das Magnetfeld der Erde werden aus dem Sonnenwind oder der kosmischen Strahlung stammende Teilchen "eingefangen" und sammeln sich im wesentlichen in zwei Strahlungsgürteln: Der innere von ihnen beginnt etwa 6000 Kilometer über dem Äquator und besteht hauptsächlich aus hochenergetischen Protonen und wurde 1958 von James Van Allen entdeckt. Der zweite beginnt etwa 20.000 Kilometer über dem Äquator und enthält vorwiegend Elektronen. Eine schöne Einführung in die gesamte Thematik mit weiterführenden Links bietet die NASA unter http://www-spof.gsfc.nasa.gov/Education/Intro.html an. (ds/4. Februar 2000)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C