Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Wie kann ein Quasar einen Jet in zwei Richtungen ins All schießen?

Jets, also gebündelte Partikelstrahlen, die mit hoher Geschwindigkeit aus der unmittelbaren Umgebung eines aktiven Schwarzen Lochs in All beschleunigt werden, speisen sich aus Teilen des Materials der Akkretionsscheibe. In dieser sammeln sich Gas und Trümmerteile bevor sie im Schwarzen Loch verschwinden. Dieses Material kann sich auf extrem hohe Temperaturen aufheizen und sorgt so für die beobachtbare Strahlung eines Quasars. Durch ein starkes Magnetfeld kann etwas vom Material aus der Scheibe in Bahnen entlang der Feldlinien gezwungen und schließlich in zwei Strömen, die senkrecht zur Ebene der Scheibe stehen, ins All abgestoßen werden. (ds/21. September 2016)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

In sozialen Netzwerken empfehlen
|
Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C