Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Ist es heute technisch möglich, ein bemanntes Raumschiff zu Europa oder Titan zu schicken?

Der Jupitermond Europa mit seinem unter der Eisdecke vermuteten Ozean aus flüssigem Wasser und der Saturnmond Titan mit seinem auf flüssigen Kohlenwasserstoffen beruhenden Flüssigkeitskreislauf zählen sicherlich zu den interessantesten Objekten im Sonnensystem. Da mag sich mancher tatsächlich schon die obige Frage gestellt haben.

Werbung

Man muss diese Frage mit einer oder gleich mehreren Gegenfragen beantworten, wie etwa: Was heißt "technisch" möglich und mit welchem Ziel sollten Menschen dorthin reisen? Mit aktuell verfügbaren Raumschiffen ist eine solche Mission nicht durchführbar. Sie dürfte aber technisch grundsätzlich keine Herausforderung darstellen, die man nicht mit einigen Jahren (oder Jahrzehnten) Entwicklungszeit (und sehr viel Geld) meistern könnte.

Doch ist eine solche Mission auch "menschlich" machbar? Man darf nicht vergessen, dass ein Flug zum Jupiter oder gar zum Saturn mehrere Jahre benötigt, so dass eine Gesamtmission deutlich länger als ein Jahrzehnt dauern würde. Ein Raumschiff müsste dafür entsprechend ausgerüstet und die Besatzung bereit sein, die Erde für zehn bis 20 Jahre zu verlassen.

Über die Folgen für den menschlichen Körper weiß man da bislang nur sehr wenig. Natürlich gäbe es die Möglichkeit in einem großen Raumschiff durch Rotation Schwerkraft zu simulieren, doch bis man ein solches Raumschiff entwickelt, gebaut und getestet hat, dürfte noch mehr Zeit vergehen.

Nach dem heutigen Stand der Technik erscheint der Nutzen einer bemannten Mission gegenüber einer Robotersonde deutlich zu gering - wenn es ihn den überhaupt gibt. Über beide Monde muss man noch sehr viel lernen, um überhaupt eine Vorstellung davon zu bekommen, was Menschen vor Ort eigentlich untersuchen könnten.

Die beiden Monde sind für Menschen absolut lebensfeindliche Orte, so dass hier mehrere spezialisierte automatische Sonden sehr viel mehr erreichen können. Von daher werden bemannte Missionen über den Mars hinaus derzeit auch nicht ernsthaft diskutiert. Und auch beim Mars zweifeln einige an, dass sich der Aufwand einer bemannten Mission wirklich lohnen würde. (ds/2. Juli 2014)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

In sozialen Netzwerken empfehlen
|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C