Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Wie wahrscheinlich ist die Existenz von außerirdischem Leben?

Auf diese Frage kann niemand eine sichere Antwort geben. Der Grund dafür ist leicht: Wir kennen bislang nur einen einzigen Planeten, von dem wir wissen, dass sich dort Leben entwickelt hat. Zwar hat man ungefähre Vorstellungen davon, welche "Zutaten" vorhanden sein mussten, um die Entwicklung von Leben auf der Erde zu ermöglichen, doch wie genau das Leben einst entstanden ist, welche Umweltbedingung, welche "Zutat", welcher andere Umstand entscheidend dafür war, dass aus komplexen chemischen Verbindungen Lebewesen wurden, weiß man nicht.

Werbung

Aus diesem Grund ist es nicht leicht, die Wahrscheinlichkeit dafür abzuschätzen, dass auf anderen Planeten einmal Leben entstanden ist oder gerade entsteht. So hat man beispielsweise dank des Marsrovers Curiosity herausgefunden, dass es auf dem Mars einmal klimatische Verhältnisse gegeben haben dürfte, die primitives Leben ermöglicht haben. Das heißt aber nicht, dass dieses Leben dann auch tatsächlich entstanden ist. Würde man allerdings auf dem Mars Hinweise auf früher vorhandene Lebensformen finden, wäre dies zumindest ein Indiz dafür, dass Leben relativ leicht entsteht, wenn die Bedingungen stimmen. Doch so weit ist man bislang noch nicht.

Man kann die Sache allerdings auch aus einem anderen Blickwinkel betrachten: Es gibt, darauf deuten zumindest aktuelle Beobachtungsdaten hin, allein in unserer Milchstraße viele Milliarden Planeten. Unsere Galaxie ist nur eine von wiederum vielen Milliarden Galaxien. Selbst wenn die Entstehung von Leben also ein sehr seltener Vorgang wäre, sollte es so viele Planeten im Universum geben, dass es schon sehr unwahrscheinlich ist, dass nur auf einem einzigen Planeten Leben entstanden ist.

Aus diesem Grunde halten zahlreiche Astronomen die Existenz von außerirdischem Leben für gar nicht einmal unwahrscheinlich. Ob wir dieses Leben aber tatsächlich finden oder gar mit ihm kommunizieren können, ist - angesichts der immensen Entfernungen im All - eine ganz andere Frage.  (ds/31. Juli 2013)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

In sozialen Netzwerken empfehlen
|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C