Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Wie kann den Eis auf dem Mars verdampfen, wo es doch deutlich unter 0 Grad dort sind?

Die Kamera an Bord des Marslanders Phoenix hatte (siehe Bericht vom Freitag) in einer Schürfstelle kleine Brocken entdeckt, die nach einigen Tagen verschwunden waren. Die Astronomen sehen dies als Beweis dafür, dass es sich um Wassereis handelte, das im Laufe der Tage verdampft ist. Das dies, trotz Temperaturen von weit unter 0 Grad Celsius möglich ist, liegt am extrem niedrigen Luftdruck auf dem Mars. Wird Eis freigelegt, verdampft es. Das Wasser geht also sofort von seinem festen in den gasförmigen Zustand über und wird gar nicht flüssig. Die Wissenschaftler nennen dies Sublimation. Ist das Eis aber von Sand bedeckt, ist es geschützt, so dass es im Untergrund durchaus Wassereis geben kann. (ds/23. Juni 2008)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

In sozialen Netzwerken empfehlen
|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C