Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Steht der Polarstern eigentlich genau am nördlichen Himmelspol?

Nein, der Polarstern ist dem nördlichen Himmelspol allerdings sehr nahe: Er liegt zur Zeit nur rund 0,7 Grad von dem Punkt entfernt, durch den die gedachte Drehachse der Erde stoßen würde. Da die Drehachse der Erde aber nicht stabil ist, sondern leicht trudelt, variiert der Abstand des Polarsterns vom nördlichen Himmelspol im Laufe der Jahre: So wird zwischen 2100 und 2115 (viele Quellen nennen das Jahr 2102) sein Abstand vom Himmelspol noch etwas geringer sein und 0° 28' 31" betragen. Danach entfernt sich der Himmelspol wieder vom Polarstern. Vor rund 4.600 Jahren stand der Stern Thuban (Alpha Draconis) dem nördlichsten Himmelspol am nächsten, in 14.000 Jahren wird es (genau wie vor rund 12.000 Jahren) Wega (Alpha Lyrae) sein.
(ds/18. April 2007)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]