Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Warum konnte Apollo 13 den Mond nicht erreichen?

Auf dem Weg zum Mond, in 321.860 Kilometern Entfernung von der Erde, explodierte einer der beiden Sauerstofftanks des Service-Moduls des Raumschiffs und beschädigte auch den zweiten. An eine Landung auf dem Mond war nicht mehr zu denken. Man entschied daher, nur einmal um den Mond herumzufliegen und dann zur Erde zurückzukehren. Die Mondlandefähre diente den Astronauten während des Rückflugs als eine Art "Rettungsboot", weil ein längeres Überleben im kombinierten Service- und Kommandomodul nicht mehr möglich war. Das Kommandomodul wurde aber für die Rückkehr auf die Erde benötigt, so dass die Besatzung kurz vor dem Eintritt in die Erdatmosphäre in dieses umstieg. Service-Modul und Mondlandefähre verglühten.  (ds/9. März 2007)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]