Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Was nützt es eigentlich, wenn ein Astronaut auf dem Mars landet um Proben zu machen? Das alles kann doch auch ein Fahrzeug wie Sojourner tun!

Über den Sinn von bemannten Weltraummissionen kann man streiten und das wird auch getan. Viele Forscher glauben, dass man mehr erreichen kann, wenn man die immensen Mittel, die für einen bemannte Marsmission nötig sind, lieber in unbemannte Missionen investiert.

Allerdings bedeutet eine bemannte Reise zum Mars, ganz unabhängig von den dortigen Untersuchungen, eine enorme technische Herausforderung. Und das allein macht die Mission für viele schon interessant.

Und natürlich kann ein Mensch vor Ort sicherlich mehr erreichen als ein Roboter: Was ein solcher Roboter auf dem Mars tut, muss im wesentlichen lange vor der Mission festgelegt werden. Während der Mission selbst bleibt nur eine geringe Flexibilität. Eine Interaktion mit dem Team auf der Erde ist immer durch Kommunikationsverzögerungen behindert. Ein Mensch könnte unabhängig seine Umgebung erkunden, seinen Instinkten folgen und vielleicht einmal einen Stein umdrehen, an dem ein Roboter einfach vorbei gefahren wäre. Und ein Mensch könnte improvisieren. Ob das alles den Aufwand und die Kosten einer bemannten Mission zum Mars rechtfertigt, bleibt wohl Ansichtssache. (ds/20. September 2006)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]