Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Warum dreht sich die Erde gegen den Uhrzeigersinn?

Wie alle Planeten, mit Ausnahme der Venus, dreht sich die Erde gegen den Uhrzeigersinn um ihre eigene Achse wenn man "von oben" auf den Nordpol schauen würde. Warum sich die Planeten drehen, weiß man nicht genau, denn es gibt mehrere mögliche Ursachen. Ein Möglichkeit ist beispielsweise der Einschlag eines großen Objektes, der die Erde in Rotation versetzte. Man vermutet, dass solche Ereignisse in der Frühzeit des Planetensystems deutlich häufiger vorkamen als heute. Aber es geht auch weniger spektakulär: Alle Planeten entstanden - nach den gängigen Theorien - aus einer sich drehenden Staubscheibe um die Sonne. Und so erhielt ein Planet schon bei der Entstehung einen gewissen Drehimpuls mit, da er aus sich drehendem Material entstand, das sich aber - je nach Abstand von der Sonne - unterschiedlich schnell drehte. (ds/28. April 2006)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]