Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Frag astronews.com
Home  : Frag astronews.com  : Fragen : Antwort
----------
Unsere Erde soll in der Frühzeit mit einem anderen Planeten kollidiert und dadurch der Mond entstanden sein. Woher weiß man das und gibt es keine einfacheren Entstehungsmodelle?

Es dürfte sich vermutlich nicht um einen wirklichen Planeten gehandelt haben, jedoch ist nach der Theorie, die derzeit die meisten Wissenschaftler für wahrscheinlich halten, der Mond tatsächlich durch die Kollision eines Objektes von der Größe des Mars mit der Erde entstanden. Das ganze passierte in der frühen Erdgeschichte, als aber unserer Heimatplanet schon über einen Kern und einen Mantel verfügte. Aus dem Gestein, das durch die Kollision ins All geschleudert wurde, bildete sich dann der Mond. Man folgert dies aus verschiedenen Befunden: Unter anderem würde dies  erklären, warum der Mond einen - im Vergleich zur Erde - sehr kleinen Kern hat. Weitere Details dazu in den astronews.com-Artikeln vom 17. März 1999 und 16. August 1999. (ds/6. Februar 2006)

Haben Sie auch eine Frage? Frag astronews.com.

|
Werbung
Klicken für weitere Informationen
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Frag astronews.com
 
Ihre Frage an astronews.com

 
Archivierte Fragen
Erde | Mond | Sonne | Planeten | Asteroiden und Kometen | Raumfahrt | Universum | Sterne, Galaxien und exotische Objekte | Astronomische Grundbegriffe und Methoden | Physik | diversen anderen Themen

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]