Werbung
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Staubscheiben: Muster können auch ohne Planeten entstehen

  1. #1

    Standard Staubscheiben: Muster können auch ohne Planeten entstehen

    Werbung
    Um viele junge Sterne haben Astronomen in den vergangenen Jahren Scheiben aus Gas und Staub entdeckt. In manchen konnten sie dabei charakteristische Muster nachweisen, die immer wieder mit gerade entstehenden Planeten in diesen Scheiben in Verbindung gebracht wurden. Neue Modelle zeigen nun, dass solche Muster auch ganz ohne Planeten entstehen können. (15. Januar 2018)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Ist es denkbar, dass solche Strukturen zur Verklumpung der Materie und damit Planetenbildung entscheidend beitragen?
    Man sähe also Staubscheiben nur mit Strukturen in der Phase, bevor die durch die photoelektrische Instabilität eingeleitete oder zumindest beschleunigte Planetenbildung einsetzt.

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.714

    Standard

    Zitat Zitat von AZ26 Beitrag anzeigen
    Ist es denkbar, dass solche Strukturen zur Verklumpung der Materie und damit Planetenbildung entscheidend beitragen?
    Die Verdichtungen müssten die Planetenentstehung zumindest begünstigen, weil für die Planetenentstehung ja eine vorherige Verklumpung notwendig ist.

    Man sähe also Staubscheiben nur mit Strukturen in der Phase, bevor die durch die photoelektrische Instabilität eingeleitete oder zumindest beschleunigte Planetenbildung einsetzt.
    Der genaue kausale Zusammenhang wird gerade erforscht. Früher dachte man wohl vorwiegend, die Proto-Planeten würden diese Muster erzeugen. Nun weiß man, dass es Muster auch ohne Proto-Planeten gibt.
    Freundliche Grüße, B.

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    nahe Stuttgart
    Beiträge
    340

    Standard

    Werbung
    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    Nun weiß man, dass es Muster auch ohne Proto-Planeten gibt.
    Es muss wohl eher heißen: "Dass es solche Muster auch ohne Proto-Planeten geben könnte." Denn das ganze ist ja nur eine Simulation. In dem Bericht heisst es:
    In seinen Simulationen berücksichtigten Richert und seine Kollegen nicht nur die photoelektrische Instabilität, sondern auch Effekte wie den Strahlungsdruck. Diese beiden Phänomene führen zusammen zu ganz unterschiedlichen Mustern in den Scheiben, die jeweils von den physikalischen Eigenschaften des Gases und des Staubs abhängen. So entstanden Strukturen, die denen sehr ähnlich sind, die man auch von umlaufenden Planeten erwarten würde - nur eben ohne solche Planeten.
    In der Wirklichkeit könnten also durchaus auch schon (Proto-)Planeten dabei sein, man weiß ja immer noch nicht genau, wie und wann sie sich bilden. Die Frage wäre also: Was ist zuerst da, diese Muster oder Proto-Planeten?

    Grüß, Delta3
    Es ist besser, Intelligenz zu haben wenn man sie nicht braucht, als sie zu brauchen, wenn man sie nicht hat

Ähnliche Themen

  1. Staubscheiben: Verräterische Muster auch ohne Planeten
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 17:20
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 13:45
  3. Erde: Leben auch ohne Mond möglich?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 14:00
  4. Hubble: Riesensterne können überall entstehen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Hubble-Weltraumteleskop
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 12:50
  5. Extrasolare Planeten: Verräterische Muster im Staubring
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 16:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C