Rätselhafter Strahlungsausbruch wiederholt sich

Nach einer unerwarteten Entdeckung versuchen Astrophysiker einmal mehr, extrem energiereiche Ausbrüche von Radiostrahlung in fernen Galaxien zu verstehen.

"Ein kleines Detail zum Spitler-Ausbruch" – das war die unscheinbare Betreff-Zeile einer E-Mail, die am 5. November 2015 kurz nach 15 Uhr auf dem Computer-Bildschirm von Shami Chatterjee erschien. Doch als Chatterjee die E-Mail las, stockte ihm der Atem. Er stürmte aus seinem Büro an der Cornell University in Ithaca im US-Bundesstaat New York, um einen Kollegen am anderen Ende des Gangs über die Nachricht zu informieren. Als er 28 Minuten später begann, eine Antwort zu formulieren, trudelten bereits zahlreiche weitere E-Mails von Kollegen zum Thema ein – bis Mitternacht waren es 56.

Mehr hier -> http://www.spektrum.de/news/raetselh...t-sich/1460153

Englisches Original hier -> https://www.quantamagazine.org/a-cos...stery-20170418