Werbung
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Extrasolare Planeten: Faszinierende Supererde um LHS 1140

  1. #1

    Standard Extrasolare Planeten: Faszinierende Supererde um LHS 1140

    Werbung
    Um den rund 40 Lichtjahre entfernten Zwergstern LHS 1140 haben Astronomen einen Planeten aufgespürt, der nach Überzeugung der Wissenschaftler der bislang am beste geeignete Kandidat sein könnte, um nach Spuren von Leben zu suchen. Allerdings unterscheidet sich die ferne Welt deutlich von der Erde: Sie ist größer und auch massereicher als unser Heimatplanet. (20. April 2017)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    302

    Standard

    Bei solchen Berichten ärgert mich eins immer wieder: Da steht zwar roter Zwergstern, aber zwischen M1,0 und M9,5 besteht ein großer Unterschied. Und wer solche Berichte liest, ist zumindest ein engagierter Hobby-Astronom mit etwas Fachwissen. Da bleibt dann dem Leser wieder nur die Suche mit Google, wiki etc.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.690

    Standard

    Da haben wir nun endlich einen Planeten, der einen Transit macht, nahe genug ist, dass die Atmosphäre untersucht werden kann, der etwa die Grösse/Masse/Dichte der Erde hat UND auch noch in der HZ seines Sterns ist - und man hört kaum was davon. Das hier ist der erste Exoplanet, bei dem es wirklich denkbar ist, dass wir in einigen Jahren bis Jahrzehnten wissen werden, ob er je von Menschen betreten (und vielleicht sogar besiedelt) werden kann. Aber ich nehme an, nach dem die "zweite Erde" schon so viele Male verkündet worden ist, ist die Begeisterung ziemlich ermattet.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  4. #4
    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Im Text heißt es: "hat einen Durchmesser von knapp 18.000 Kilometern und ist damit etwa 1,4-mal größer als die Erde".
    Das ist leider sprachlich ungenau. Entweder ist richtig: "1,4mal so groß wie (bzw. 0,4mal größer als) die Erde" oder "hat einen 1,4mal größeren (!) Durchmesser als die Erde (also den 2,4fachen Durchmesser der Erde)". Erst bei Kenntnis des Erddurchmessers erkennt man, dass die erstere Version zutrifft.

  5. #5
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.568

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Aber ich nehme an, nach dem die "zweite Erde" schon so viele Male verkündet worden ist, ist die Begeisterung ziemlich ermattet.
    Ich denke, dass zum einen die Probleme der interstellaren Raumfahrt inzwischen in der Allgemeinbildung angekommen sind, zum anderen ist die Begeisterung für die Raumfahrt von einer breiten Mehrheit der zahlenden Bevölkerungsschicht eventuell auch schon vom Interesse am Klimawandel abgelöst worden?
    Geändert von Bernhard (07.05.2017 um 20:08 Uhr) Grund: . -> ,
    Freundliche Grüße, B.

  6. #6
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.690

    Standard

    Ich denke, dass zum einen die Probleme der interstellaren Raumfahrt inzwischen in der Allgemeinbildung angekommen sind
    Wenn ich die Kommentare unter Exoplaneten-Artikeln im Wissenschaftsteil von Tageszeitungen lese, dann habe ich nicht diesen Eindruck: dort geht es immer wieder um die Frage, wie man dorthin kommt (bzw. darum, dass die "weltweiten Eliten" bereits ihre Ausreise dorthin vorbereiten und uns dann unserem Schicksal überlassen würden). Und natürlich, wie sinnlos es sei, nach anderen Planeten zu suchen, wenn wir uns doch um unseren eigenen kümmern müssten...

    zum anderen ist die Begeisterung für die Raumfahrt von einer breiten Mehrheit der zahlenden Bevölkerungsschicht eventuell auch schon vom Interesse am Klimawandel abgelöst worden?
    Schön wärs wenn die breite Mehrheit der Bevölkerung echtes Interesse am Klimawandel zeigen würde. Meiner Erfahrung nach sind die Leute, die sich stark für Umweltfragen interessieren, in der Regel der Raumfahrt gegenüber gleichgültig bis kritisch/feindlich eingestellt...

    Nein, ich denke wirklich, dass die wissenschaftlich (an Exoplaneten) interessierte Öffentlichkeit mittlerweile einfach abgestumpft ist. Schade.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  7. #7
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.568

    Standard

    Werbung
    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Schön wärs wenn die breite Mehrheit der Bevölkerung echtes Interesse am Klimawandel zeigen würde.
    S. Hawking hat vor kurzem laut Radio die Prognose abgegeben, dass die Erde in 100 Jahren unbewohnbar sein wird. Bei einer Erhöhung der Durchschnitttstemperatur von 6 K gibt es bekanntlich den "CH4-Bonus", der diesen Wert auf 10K anhebt. Dann bekommen wir wieder die Verhätnisse auf der Erde von vor 250 Mio Jahre, wo es ein immenses Massensterben gab. Wenn die fossilen Rohstoffe der Arktis tatsächlich ausgebeutet werden, müsste man mal nachforschen, ob dann eine Erhöhung um 6K im Bereich des Möglichen liegt.
    Freundliche Grüße, B.

Ähnliche Themen

  1. Extrasolare Planeten: Atmosphäre um kleine Supererde
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: Gestern, 07:54
  2. Extrasolare Planeten: Atmosphäre um kleine Supererde
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 17:37
  3. Extrasolare Planeten: Erstes Leben auf Kohlenstoff-Planeten?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 15:10
  4. Extrasolare Planeten: Die Atmosphäre einer Supererde
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 18:10
  5. Extrasolare Planeten: Atmosphäre einer Supererde untersucht
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C