Werbung
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ....bezüglich der letzten Leserfrage....

  1. #11
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Werbung
    Wer hat sich verschworen??
    Gebetsmühlen, wiederholen alles nur. Hab ich nur getan (und das auch nur widerwillig), wo andere was großzügig überlesen haben.
    Nö! Informiere dich doch selber! Ich habe doch schon gesagt, dassich keinen Bock habe Links zu Posten. Wie gesagt: Über offizielle staatliche Forschungsprojekte (und was will man mehr! Keiner redet von Belegen, ich jedenfalls nur von Indizien) gibts meines Erachtens genug Infos.

    Viel Spaß beim schmökern!

  2. #12
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.518

    Standard

    Paul, tu bitte nicht so als seien alle Idioten außer Du. Ich interessiere mich schon mein ganzes Leben für das Thema. Ich bin nun 37 und habe nirgends auch nur einen einzigen halbwegs zwingenden Hinweis, geschweige denn Beleg gesehen. Ich bin informiert.

    Du behauptest, also bist Du auch in der Pflicht das behauptete zu belegen.

    Sonst mache ich einfach mal so weiter: Es gibt Einhörner. Was, ich soll Belege zeigen? Tzz, informier Dich doch einfach mal besser!

    Gruß Alex

  3. #13
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von realPowerpaul Beitrag anzeigen
    Die Antwort habe ich gelesen - und verstanden.
    Nur ist es meines Wissens völlig unkorrekt, dass es angeblich keinerlei Indizien gibt, welche für die Existenz Außerirdischer spricht.
    Ich habe nichts von Indizien geschrieben. Genau genommen sind die ganzen Ufo-Sichtungen und angeblichen Artefakte allerdings nichtmal Indizien. Es sind lediglich Behauptungen oder gefällige Deutungen. Aus wissenschaftlicher Sicht kann man damit nicht viel anfangen.

    Ich weiß nicht was du erwartest. Wenn du irgendwas wissenschaftlich wertvolles beizutragen hast, dann kannst du das gerne vortragen. Das wird hier sicherlich gerne aufgenommen und einem gesunden Faktencheck unterzogen.

  4. #14
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Hallo realPowerpaul,

    Zitat Zitat von realPowerpaul Beitrag anzeigen
    Aber gegen eine Auißerirdische Präsenz im Sonnensystem, kann keiner stichhaltig argumentieren. Das liegt in der Natur der Sache.
    Das wird auch niemand wollen, wozu auch?
    Ich würde hier auch nicht gegen die Existenz des Osterhasen argumentieren.
    Wenn du meinst, es halten sich Ausserirdische im SoSy auf, dann solltest du Argumente liefern.

    Die nutzen selbstverständlich Technologien, die sich Physikalischen Gestzen bedienen, nach denen du noch nicht einmal fragen kannst! Und ich und sonstewer auch nicht. So gesehen stellt sich die Frage nach deren Fortbewegungsmethode oder Technologie rein LOGISCHER Weise für mich nicht.
    Es stellt sich höchstens die Frage, warum sie bei einer heimlichen Landung auf der Erde vergessen, die Scheinwerfer auszuschalten, und deswegen immer wieder erwischt werden.

    Grüße
    SK

  5. #15
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.518

    Standard

    ...und ward nicht mehr gesehen...

    Vermutlich von Aliens entführt.

    Oder ist gerade Zahnpasta kaufen: Für den Troll mit Biß.

    Spaß beiseite, ich hätte mich gefreut wenn hier ein "UFO-Gläubiger" (endlich) mal in eine konstruktive Diskussion gefunden hätte.

  6. #16
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Standard

    Werbung
    Von der Wahrscheinlichkeit her ist es praktisch ausgeschlossen daß wir alleine sind. Selbst bei extrem strengen Ausschlußkriterien müßte es noch eine astronomische Zahl anderer Zivilisationen geben.
    Auch wenn es keine 100%igen Beweise gibt für Aliens auf der Erde, erstaunen würde es mich auf gar keinen Fall.
    Bei mir zu Hause würden sie jedenfalls ein paar Chips und ein Cola kriegen..........

Ähnliche Themen

  1. STS-134: Endeavour zum letzten Flug gestartet
    Von astronews.com Redaktion im Forum Space Shuttle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 17:30
  2. Schwarze Löcher: Die letzten Schreie der Materie
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:00
  3. Space Shuttle: Per Foto bei letzten Missionen dabei
    Von astronews.com Redaktion im Forum Space Shuttle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 12:21
  4. Frage bezüglich Singularität in SL
    Von SRMeister im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 15:36
  5. Heute zum letzten Mal
    Von Martin im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 00:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C