Werbung
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: was bringen diese Farbfilter??

  1. #1
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    164

    Standard was bringen diese Farbfilter??

    Werbung
    Hallo an alle Astronomen und Sternfreunde,
    Meine Frage ist,ob folgende Farbfilter irgendwie etwas bei einem 152/762 mm Newton nutzen??
    http://www.meade.de/produkte/telesko...26edb0fa772ae0
    Vielen Dank und netten Gruss
    Danial

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    734

    Standard

    Hi Danial,

    Farbfilter sind für bestimmte Anwendungen sehr hilfreich, für andere nicht. Erzähl dochmal, wofür Du sie konkret einsetzen möchtest. Und ob das fotografisch oder visuell sein soll...

    Grüße
    Sissy

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.209

    Standard

    Zitat Zitat von Astrophysiker Danial Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist,ob folgende Farbfilter irgendwie etwas bei einem 152/762 mm Newton nutzen??
    Hallo Danial,

    einen Mondfilter setzt man ein, wenn der Mond beim visuellen Beobachten zu hell wird. Bei großen Teleskopen (so ab 10 Zoll Öffnung) ist das sehr hilfreich bis unerlässlich. Die gibt es aber auch einzeln zu kaufen. Farbfilter werden häufig in der Astrofotografie eingesetzt um Farbbilder zu machen.
    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Hallo Danial,

    Farbfilter können visuell an einigen Planeten (Jupiter, Mars) zur Erhöhung des Kontrastes eingesetzt werden.

    Gruß,
    Christian

  5. #5
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    164

    Standard

    Ich wollte sie hauptsaechlich visuell einstezte (in einem halben Jahr aber auch fuer Astrowebcam), Deep Sky Objekte sind bevorzugt..

  6. #6
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.209

    Standard

    Zitat Zitat von Astrophysiker Danial Beitrag anzeigen
    Deep Sky Objekte sind bevorzugt..
    Hallo Danial,

    bei Deep-Sky empfiehlt sich viel eher ein UHC- oder O-III (sprich O-3)-Filter. Etwas universeller einsetzbar und zumeist auch billiger ist der UHC, weil der ganz gut Störlichter filtert. Speziell bei planetarischen Nebeln oder auch dem Zirrusnebel ist der O-III einen Tick besser und bringt einen etwas besseren Kontrast.
    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Werbung
    Hallo Danial,

    für Deep-Sky mit einem 6" N5 und Webcam würde ich die Finger von den Filtern lassen.
    Farbe bei Deep-Sky bekommt man am besten mit Schmalbandfiltern () hin. Sollte deine Webcam in Farbe aufnehmen, begnüge dich lieber zum Anfang damit. Diese Farbfilter "schlucken" für Deep-Sky einfach zu viel Licht. Solche Farbfilter sind eher was für Planeten...

    Gruß,
    Christian

Ähnliche Themen

  1. Was sind diese Orangen Flugkörper?
    Von Neuhier im Forum Beobachtungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 11:36
  2. Diese unsere Welt kann niemals untergehen!
    Von hexenmeister im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 19:02
  3. Der Pioniergeist wird uns zum Mars bringen
    Von Joachim im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 23:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C