Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 2. November 2017
Training
ARGOS

Werbung

Der Beruf des Astronauten ist mit hartem Training verbunden. Jeder Handgriff, der später einmal im All durchgeführt werden soll, wird auf der Erde geübt. Um die dort vorhandene Erdanziehungskraft zu kompensieren und ein wenig das Gefühl der Schwerelosigkeit zu simulieren, trainieren die Astronauten und die beteiligten Ingenieure in großen Unterwasserbecken oder mithilfe von Kränen - wie unser heutiges Bild des Tages zeigt.

Zu sehen ist dort der kanadische Astronaut Jeremy Hansen, der gerade Arbeiten an der Internationalen Raumstation ISS trainiert. Er nutzt dazu das Active Response Gravity Offload System (ARGOS) am Johnson Space Center der NASA. Das Bild entstand am 24. Oktober 2017. In der Trainingseinrichtung lassen sich auch die verschiedenen Beleuchtungsverhältnisse während einer Erdumrundung simulieren.

Für eine Umkreisung unseres Planeten benötigt die ISS rund eineinhalb Stunden, so dass es während eines mehrstündigen Arbeitseinsatzes mehrfach hell und dunkel wird. Die ISS umrundet die Erde in einer Höhe von etwa 400 Kilometern. Ihre durchschnittliche Geschwindigkeit im Orbit beträgt dabei rund 27.750 Kilometer pro Stunde.

Foto: NASA/Josh Valcarcel [Quelle]

Zuletzt: Norden | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Emesh
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C