Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 31. Mai 2017
La Silla
La Silla

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine am Montag von der europäischen Südsternwarte (ESO) veröffentlichte Aufnahme des Himmels über La Silla, dem ersten Standort der ESO in Chile. Die beiden Türme im Vordergrund gehören zum 3,6-Meter-Teleskop der ESO (links) und zum Coudé Auxiliary Telescope. Letzteres wird heute nicht mehr genutzt.

Das Observatorium in La Silla wurde im Frühjahr 1969 offiziell eröffnet, das 3,6-Meter-Teleskop nahm 1976 seinen Betrieb auf. Es gehörte lange Zeit zu den größten europäischen Teleskopen und macht heute durch den Spektrographen HARPS regelmäßig Schlagzeilen, mit dem Astronomen Planeten um andere Sonnen aufspüren. Trotz seines Alters spielt das Observatorium somit bis heute noch immer eine wichtige Rolle in der astronomischen Forschung.

Die Geschichte von La Silla begann vor über 50 Jahren als ESO-Verantwortliche - teils auf dem Rücken von Pferden - in den Anden nach einem geeigneten Standort für das erste europäische Observatorium in Chile suchten. 1964 fiel die Entscheidung für La Silla.

Foto: Y. Beletsky (LCO)/ESO  [Quelle]

Zuletzt: Keeler-Lücke | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Florida
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C