Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 18. November 2016
Occator
Occator

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick der NASA-Sonde Dawn auf den Krater Occator auf dem Zwergplaneten Ceres. Die Aufnahme entstand am 18. Oktober 2016 aus einer Höhe von 1480 Kilometern. Occator hat einen Durchmesser von 90 Kilometern. In seinem Inneren befinden sich eigentümliche hellen Flecken, die dem Team von Dawn schon aus der Entfernung aufgefallen waren. Es dürfte sich dabei um verschiedene Salze handeln. Der Krater hat eine Tiefe von vier Kilometern.

Auf dieser Aufnahme sind die hellsten der weißen Bereiche überbelichtet, weil das Interesse hier vor allem der Oberfläche in der Umgebung der hellen Regionen galt. Die Auflösung der Aufnahme beträgt 140 Meter pro Bildpunkt.

Die NASA-Sonde Dawn hatte den Zwergplaneten Ceres im März 2015 erreicht und befindet sich gerade in der verlängerten Missionsphase um das größte Objekt im Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars. Zuvor hatte Dawn schon den Asteroiden Vesta über ein Jahr lang aus einer Umlaufbahn erforscht. Dawn ist damit die erste Sonde, die zwei verschiedene Objekte des Sonnensystems jeweils aus einem Orbit untersucht hat.  

Bild: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA [Quelle]

Zuletzt: NGC 4789A  | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Start ins All
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C