Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 21. Juli 2016
Khonsu
67P

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine am Freitag von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlichte Aufnahme des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Das Bild der Navigationskamera von Rosetta entstand am 9. Juli 2016. Die Sonde war dabei 11,7 Kilometer vom Zentrum des Kometen entfernt. Das Bild zeigt einen ein Kilometer durchmessenden Bereich und hat eine Auflösung von einem Meter pro Pixel.

Zu sehen ist ein Teil der Region Khonsu auf dem "Körpers" des Kometen. Auffällig sind vor allem die vielen Felsbrocken ganz unterschiedlicher Größe auf der Oberfläche. Khonsu liegt auf der Südhalbkugel von 67P/Churyumov-Gerasimenko.

Die ESA-Sonde Rosetta begleitet den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko seit August 2014 auf seinem Weg durch das innere Sonnensystem. Die Astronomen konnten so verfolgen, wie die Aktivität des Kometen bei Annäherung an die Sonne immer weiter zunimmt, ihr Maximum erreicht und dann wieder zurückgeht. Den sonnennächsten Punkt seiner Bahn hatte 67P/Churyumov-Gerasimenko am 13. August 2015 erreicht. Die Mission soll noch bis Ende September 2016 fortgeführt werden.

Bild: ESA/Rosetta/NavCam - CC BY-SA IGO 3.0 [Quelle]

Zuletzt: Keine Sterne | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Paris bei Nacht
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C