Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 25. Mai 2016
Über den Ringen
Saturn

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick der Sonde Cassini auf den Planeten Saturn und seine Ringe. Aufnahmen wie diese sind für Cassini erst wieder seit kurzer Zeit möglich, da die Sonde im vergangenen Jahr hauptsächlich in der Ebene der Ringe um den Planeten gekreist ist, um so in geringer Entfernung an verschiedenen Saturnmonden vorüberfliegen zu können.

Inzwischen leitet das Team von Cassini das grandiose Finale der Mission ein: Die Sonde hat bereits die Äquatorebene des Planeten verlassen und wird sich Ende November auf einer Bahn befinden, auf der sie die Pole des Planeten überfliegt und sich dabei gerade außerhalb der Hauptringe befindet.

Nach 20 Umrundungen beginnt dann das spektakuläre Finale der Mission: Cassini soll 22 Mal zwischen dem inneren Rand des Ringsystems und der oberen Wolkenschicht des Planeten hindurchfliegen. Am 15. September 2017 wird die Sonde schließlich in die Atmosphäre des Saturn fliegen und die Mission dadurch beendet werden.

Diese Aufnahme entstand am 26. Februar 2016 aus einer Entfernung von 2,8 Millionen Kilometern vom Saturn im nahen Infrarot.

Bild: NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute [Quelle]

Zuletzt: Galaxienvielfalt | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Wolken
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C