Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 7. Januar 2016
Tierische Besucher
Tierische Besucher

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine Reihe von tierischen Besuchern des La Silla Observatory der europäischen Südsternwarte ESO in La Silla. Dessen 3,6-Meter-Teleskop ist im Hintergrund zu sehen. Bei den Tieren handelt es sich um Guanakos, die zu den größten in Chile vorkommenden Säugetieren gehören.

Guanakos findet man in Bolivien, Paraguay, Argentinien und in der gesamten Andenregion. Sie ernähren sich von den Pflanzen, die diese oft karge Gegend zu bieten hat, aber auch von Pilzen, Gräsern, Laub und sogar von bestimmten Arten von Kakteen.

Eine verwandte Art der Guanakos sind die Vikunjas, die auch regelmäßig bei ESO-Einrichtungen vorbeischauen. So wurde 2014 ein Vikunja-Kalb auf dem Gelände des Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) eingefangen, das von einer Gruppe Füchse gejagt worden und dadurch von seiner Herde getrennt worden war (siehe Bild des Tages von 3. März 2014). Die Mitarbeiter von ALMA haben das Tier dann dem Wildlife Rescue and Rehabilitation Center der Universidad de Antofagasta übergeben, wo man sich weiter um das Kalb gekümmert hat. 

Bild: E. Matamoros/ESO  [Quelle]

Zuletzt: Drei Monde | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Cygnus & Sojus
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C