Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 28. Juli 2015
NGC 6565
NGC 6565

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine gestern von der europäischen Raumfahrtagentur ESA veröffentlichte Aufnahme des Planetarischen Nebel NGC 6565. Das Objekt befindet sich etwa 15.000 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Schütze.

Planetarische Nebel sind eine der letzten Entwicklungsstadien von sonnenähnlichen Sternen: Am Ende ihres nuklearen Lebens stoßen diese ihre äußeren Hüllen ins All ab. Die intensive Strahlung der glühenden Sternenreste bringt dieses Material dann zum Leuchten, so dass oft farbenprächtige Nebel entstehen. Sie haben eine Lebensdauer von nur etwa 10.000 Jahren.

Planetarische Nebel gehören mit zu den schönsten und faszinierendsten Objekten im All. Wodurch sie genau ihre Struktur erhalten haben, ist bis heute nicht vollständig verstanden. Weitere eindrucksvolle Aufnahmen von Planetarischen Nebeln und ihren Vorläufern, die schon einmal als Bild des Tages zu sehen waren, haben wir in einem speziellen Album zusammengestellt.

Die Daten für dieses Bild wurden mithilfe der Wide Field and Planetary Camera 2 des Weltraumteleskops Hubble gewonnen.

Bild: ESA/Hubble & NASA / M. Novak  [Quelle]

Zuletzt: Im Gegenlicht  | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: 67P
<< | Album - Planetarische Nebel | >>
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C