Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 10. Juli 2015
Pluto und Charon
Pluto Charon

Werbung

Zum Wochenende als Bild des Tages noch einmal einen Blick auf das Paar, dem in der kommenden Woche wohl ein großer Teil der Aufmerksamkeit der astronomisch interessierten Öffentlichkeit gelten dürfte: auf Pluto und Charon.

Die Aufnahme von Pluto und Charon entstand am 8. Juli 2015 aus einer Entfernung von rund sechs Millionen Kilometern. Die Schwarz-Weiß-Daten des Instruments Long Range Reconnaissance Imager (LORRI) wurden dann mit Farbinformationen aus früheren Beobachtungen mit dem Kamerainstrument Ralph ergänzt.

New Horizons soll am Dienstag in einer Entfernung von 12.500 Kilometern am Zwergplaneten Pluto vorüberfliegen und erstmals detaillierte Aufnahmen von dessen Oberfläche machen. Die dabei gewonnenen Bilder sollen eine Auflösung erreichen, auf der noch Strukturen zu erkennen sein werden, die mindestens einen Durchmesser von 70 Metern haben. Die minimale Entfernung zu Charon wird 29.000 Kilometer betragen.

Über die Mission und neue Bilder berichtet astronews.com seit einigen Tagen auch in einem speziellen Flyby-Log.

Bild: NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute  [Quelle]

Zuletzt: Dione im Blick | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Planktonblüte
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C