Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 24. Juni 2015
Drei Mondsicheln
Sicheln

Werbung

Die schmale Sichel unseres Mondes am nächtlichen Himmel ist jedem vertraut. Wenn ein Planet allerdings nicht nur einen Mond, sondern über 60 Trabanten hat, sind gelegentlich auch mehr als eine Sichel zu sehen. Dies beweist unser heutiges Bild des Tages. Es zeigt die Sicheln von gleich drei Monden des Ringplaneten Saturn: Die des 5.150 Kilometer durchmessenden Titan, die Sichel von Mimas (Durchmesser 396 Kilometer) und die von Rhea (Durchmesser 1.527 Kilometer).

Die Sichel von Titan (rechts) erscheint etwas verschwommen, was an der dichten Atmosphäre des Mondes liegt. Das ist bei Rhea (oben links) und Mimas (unten links) anders. Die Aufnahme wurde von der Sonde Cassini aus einer Entfernung von zwei Millionen Kilometern von Titan am 25. März 2015 gemacht.

Die Raumsonde Cassini wurde im Oktober 1997 gestartet und kreist seit Mitte 2004 im Saturnsystem. Die Sonde verfügt über zwölf Instrumente. Ursprünglich sollte die Mission bis 2008 dauern, wurde dann aber zunächst bis September 2010 und schließlich bis ins Jahr 2017 verlängert.     

Bild: NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute [Quelle]

Zuletzt: NGC 6153  | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Nächtlicher Blick
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C