Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 9. Januar 2015
Komet
67P

Werbung

Wer in diesen Tagen versucht, am Abend einen Blick auf den Kometen C/2014 Q2 (Lovejoy) zu werfen (siehe C/2014 Q2 (Lovejoy): Beste Beobachtungsphase für Komet beginnt), mag sich vielleicht fragen, wie dieser verschwommene Lichtfleck am Himmel eigentlich aus der Nähe aussieht.

Eine Antwort für Lovejoy kann man zwar nicht geben, doch begleitet die europäische Raumsonde Rosetta ja seit ungefähr einem halben Jahr den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko ins innere Sonnensystem. 

Von diesem Kometen gibt es daher eindrucksvolle Nahaufnahmen, wie etwa unser heutiges Bild des Tages, das mit der Navigationskamera von Rosetta am 3. Januar 2015 aus einer Entfernung von 28,4 Kilometern vom Zentrum des Kometen gemacht wurde. Die Ansicht wurde aus vier Einzelaufnahmen zusammengesetzt.

Noch immer keine Spur hat das Rosetta-Team übrigens vom Lander Philae. Auf den Aufnahmen von der Kometenoberfläche wurde der Lander, der im November auf der Kometenoberfläche aufsetzte, noch nicht aufgespürt. Vielleicht meldet sich Philae aber im Laufe des Jahres wieder, wenn mehr Sonnenlicht auf die Solarzellen des Landers fällt.

Bild: ESA/Rosetta/NAVCAM - CC BY-SA IGO 3.0 [Quelle]

Zuletzt: Stern im Ring | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Start
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C