Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 9. Dezember 2014
Messier 92
M92

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine gestern von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlichte Aufnahme des Kugelsternhaufens Messier 92. Diese eindrucksvolle Ansammlung von Sternen befindet sich in rund 25.000 Lichtjahren Entfernung im Sternbild Herkules. Der Kugelsternhaufen wurde 1777 von Johann Elert Bode entdeckt.

Messier 92 gehört mit zu den hellsten Kugelsternhaufen am Himmel und lässt sich bei optimalen Bedingungen bereits mit bloßem Auge beobachten. Insgesamt besteht dieser Haufen aus rund 330.000 Sternen.

Kugelsternhaufen befinden sich im sogenannten Halo unserer Galaxie, also einem kugelförmigen Bereich, in dem die Scheibe unserer Heimatgalaxie eingebettet ist. In der Milchstraße kennt man ungefähr 150 Kugelsternhaufen.

In vielen Kugelsternhaufen scheinen die Sterne alle zum gleichen Zeitpunkt entstanden zu sein. Ihr Entwicklungszustand hängt damit ausschließlich von ihrer Masse ab, da diese letztlich entscheidet, wie schnell sich ein Stern entwickelt. Für Astronomen sind solche Haufen daher als Laboratorium zum Studium von Sternentwicklungsprozessen interessant, aber auch um die gegenseitigen Wechselwirkungen von Sternen und deren Auswirkungen auf ihre Dynamik zu studieren.

Bild: ESA/Hubble & NASA / Gilles Chapdelaine [Quelle]

Zuletzt: Erstflug | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: XMM-Newton
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C