Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 16. Juni 2014
Bauarbeiten
Cerro Armazones

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt den 3.060 Meter hohen Cerro Armazones im Norden Chiles. Hier soll in den nächsten Jahren mit dem European Extremely Large Telescope (E-ELT) das weltgrößte Einzelteleskop entstehen, das im Optischen und Infraroten beobachtet. Es wird einen Spiegeldurchmesser von 39 Metern haben.

In diesem Jahr wurde mit den Bauarbeiten begonnen. Dazu müssen zunächst Zufahrtsstraßen angelegt und das Gelände auf dem Gipfel eingeebnet werden. Das Basislager dafür ist unten rechts zu sehen. Am Donnerstagabend zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr MESZ wird am Gipfel eine gewaltige Sprengung durchgeführt werden, die die europäische Südsternwarte ESO auch live im Internet überträgt.

Der Cerro Armazones liegt nicht weit vom Paranal entfernt, auf dessen Gipfel sich das Very Large Telescope befindet. Die Gesamtkosten für das E-ELT werden auf etwa 1,1 Milliarden Euro geschätzt. Erste Beobachtungen sollen Astronomen Anfang des kommenden Jahrzehnts machen können.

Foto: ESO/Sebastián R. Aguila  [Quelle]

Zuletzt: NGC 4666  | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: NGC 5474
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C